TÜV für Künstliche Intelligenz kommt (Foto: Pixabay)

TÜV für Künstliche Intelligenz in Berlin: “KI-Oberservatorium” soll noch in diesem Jahr die Arbeit aufnehmen

MÜNCHEN/BERLIN (IT BOLTWISE) – Eine typisch deutsche Vorgehensweise könnte man meinen: Deutschland richtet eine Prüfstelle für die Entwicklung und Nutzung von künstlicher Intelligenz ein. Ein deutsches “KI-Oberservatorium” soll noch in diesem Jahr die Arbeit aufnehmen und offiziell im kommenden Jahr eröffnet werden. Seine Aufgabe ist die Überprüfung künstlicher Intelligenzen sein und KI-Projekte wie eine Art […]

Handelsblatt KI Summit aus dem Jahr 2019 (Foto: Handelsblatt)

Jährliche Konferenzen und Veranstaltungen zum Thema Künstliche Intelligenz bzw. Artificial Intelligence

MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Künstliche Intelligenz bzw. Artificial Intelligence wird immer beliebter und in den vergangenen Jahren sind einige Konferenzen und Veranstaltungen dazu entstanden. Wir wollen die Gelegenheit nutzen und einige Events für Euch zusammentragen. Nationale Veranstaltungen in Deutschland AICON von Bosch in Renningen 29. Oktober im Bosch Center for Artificial Intelligence Der Konzern Bosch […]

Informatikprofessor Teemu Roos von der Universität Helsinki und Marketingleiter Ville Valtonen entwickelten den erfolgreichen Online-Kurs „Elements of AI“. (Foto: Jenni Roth)

KI-Schulung aus Finnland: Online-Kurs zur Weiterbildung für Künstliche Intelligenz bereits über 200.000 Zugriffe weltweit

HELSINKI/MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Nationale Strategie für Künstliche Intelligenz und Künstliche Intelligenz in Behörden und Firmen – das sind die aktuellen Themen der finnischen Regierung: Finnland will aufsteigen und zu Europas Testlabor in Sachen Künstliche Intelligenz werden. Vor allem die Bürger sollen von den Vorteilen des Maschinellen Lernens profitieren – sich jedoch erst einmal aber […]

Neues KI-Bildungsangebot bei der IHK (Foto: Pixabay)

IHK unterstützt Unternehmen mit neuem Bildungsangebot beim Einsatz von künstlicher Intelligenz in Firmen

SCHWARZWALD/MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Für die IHK-Technologietransfermanagerin Bettina Kalmbach ist bereits schon am heutigen Tag klar, dass die schnelle und richtige Anwendung neuer Technologien branchenübergreifend in Zukunft zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil werden wird. „Unter dem neuen Themenschwerpunkt Künstliche Intelligenz bieten wir Firmen künftig ganz unterschiedliche Bildungsformate an, um sich zu informieren, fortzubilden, individuell beraten zu lassen […]

Künstliche Intelligenz im Auto: Anfang dieses Jahres präsentierte Bosch in Las Vegas ein Shuttle-Konzeptfahrzeug (Foto: Bosch)

Aicon-Insights: Bosch baut KI-Campus in Tübingen aus und will 3.000 weitere Forscher für Künstliche Intelligenz

RENNINGEN/MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Der Bosch-Konzern erhöht die Investmentsumme in das geplante Zentrum für die Erforschung von künstlicher Intelligenz in Tübingen auf insgesamt 100 Millionen Euro. Auf der hauseigenen Konferenz Aicon ist Bosch-Technikchef Michael Bolle sehr zuversichtlich, für diesen “KI-Campus” die besten Forscher der Sparte zu gewinnen. Bis 2022 sollen 3.000 neue KI-Forscher eingestellt werden. […]

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert mit 10 Millionen Euro Künstliche Intelligenz in der Medizin (Foto: Pixabay)

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert mit 10 Millionen Euro Künstliche Intelligenz in der Medizin

HAMBURG/MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (kurz als “BMWI” bekannt) wird ein neues Kompetenzzentrum für die Weiterentwicklung von Künstlicher Intelligenz in der Medizin finanziell fördern. Insgesamt vier Universitäten sind an dem Projekt, welches unter dem Namen „KI-Space für intelligente Gesundheitssysteme“ (KI-SIGS) bekannt ist, beteiligt: Neben Lübeck sind die Universitäten Hamburg, Kiel […]

hamburg-960_720

Drei große Reedereien nutzen die Blockchain zur weltweiten Verfolgung ihrer Container

ARMONK (IT BOLTWISE) – Das von IBM und der weltweit größten Containerreederei Maersk gestartete Blockchain-Projekt hat weitere Partner gefunden. Zwei weitere Großreedereien nutzen die Technik, um die Standorte ihrer Container zu registrieren. Damit wird fast die Hälfte des weltweiten Containerverkehrs über die Blockchain verwaltet. Nachdem IBM und Maersk im Januar 2018 das Blockchain-Projekt gestartet hatten, […]

invert

Kleine Inspektionsroboter fahren bei der Prüfung von Anlagen Wände hinauf

MEERBUSCH (IT BOLTWISE) – Die Roboter von Invert Robotics und Gecko Robots sollen schwer zugängliche Röhren und Behälter überprüfen. Dabei können sie wie der Geckos steile Wände emporklettern. Beide Unternehmen haben kürzlich eine Anschubfinanzierung erhalten. Invert Robotics in Meerbusch bei Düsseldorf hat kleine Roboter für schwierige Inspektionsaufgaben entwickelt. Die Geräte verwenden kleine Saugnäpfe in Kombination […]

torc2

Daimler kauft Mehrheit an Start-up für die Entwicklung autonomer Lastwagen

BLACKSBURG (IT BOLTWISE) – Für einen dreistelligen Millionenbetrag hat die Lkw-Sparte von Daimler die Mehrheit an Torc Robotics erworben. Das junge Unternehmen soll Daimler Trucks dabei unterstützen, die Entwicklung autonom fahrender Lastwagen voranzutreiben. Die in Blacksburg, Virginia, ansässige Torc Robotics hat mit ihren 120 Mitarbeitern Software für autonomes Fahren nach Level 4 entwickelt. Unter anderem […]

winrar

Alte Sicherheitslücke in Winrar wird von Malware in großem Maßstab ausgenutzt

BERLIN (IT BOLTWISE) – Vor einem Monat wurde bekannt, dass das Kompressionsprogramm Winrar mit einer 19 Jahre alten Sicherheitslücke behaftet ist. Die Entwickler veröffentlichten kurzfristig ein Update, das jedoch zahlreichen Anwendern entgangen sein dürfte. Nun kursieren Exploits, die Schadsoftware in das Betriebssystem der Opfer einpflanzen. Im Februar 2019 hatte Check Point über eine alte Sicherheitslücke […]