trieye

Start-up Trieye verbessert Sensorik autonomer Autos für schlechte Sichtverhältnisse

TEL AVIV (IT BOLTWISE) – Mit den Sensoren von Trieye von Trieye sollen sich autonome Fahrzeuge unter schwierigen Umständen wie Nebel oder Dämmerlicht orientieren können. Intel und andere Investoren unterstützen das Unternehmen mit 17 Millionen Dollar. Die Sensoren von Trieye in Tel Aviv arbeiten mit kurzwelligem Infrarotlicht. Ähnlich wie Nachtsichtgeräte können sie Objekte auch bei […]

camera-960_720

Israelisches Start-up Ravin will Inspektionen von Leihwagen automatisch durchführen

TEL AVIV (IT BOLTWISE) – Ein KI-gestütztes System soll zukünftig Dellen und Kratzer bei der Rückgabe von Leihwagen erkennen und die Reparaturkosten schätzen. Die visuelle Inspektion der Autos erfolgt mit Smartphones oder einfachen Sicherheitskameras. Übersehene Schäden bei der Rückgabe Leihwagen können viel Ärger bereiten. Verleihfirmen bleiben auf den Kosten sitzen, und womöglich werden nachfolgende Mieter […]

walmart

Walmart will Produktempfehlungen durch KI und Sprachverarbeitung verbessern

BENTONVILLE (IT BOLTWISE) – Mit Hilfe der gerade übernommenen israelischen Aspectiva will Walmart das Einkaufserlebnis seiner Kunden aufbessern. Die Software empfiehlt Käufern interessante Produkte auf Basis von deren Einkaufsverhalten – wie es Amazon seit Jahren praktiziert. Durch die Akquisition baut Walmart seinen „Store No. 8“ genannten Inkubator für erfolgversprechende Start-ups aus. Aspectiva hat auf Künstliche […]