wayve

Autonome Autos von Wayve fahren autonom über nicht kartographierte öffentliche Straßen

CAMBRIDGE (IT BOLTWISE) – Das britische Start-up Wayve will als erstes autonome Fahrzeuge entwickelt haben, die zur Navigation ausschließlich GPS, Kameras, einfache Karten und künstliche Intelligenz verwenden. Erste Videos zeigen erfolgreiche Testfahrten auf öffentlichen Straßen. Die großen Entwickler autonomer Fahrzeuge wie Waymo und Cruise nutzen hochauflösende Karten und zahlreiche Sensoren für die Navigation. Die erst […]

Trident1

Meeresdrohnen: Start-up Sofar will Unterwasserdrohnen und Bojen mit Sensoren für Meeresdaten verkaufen

SAN FRANCISCO (IT BOLTWISE) – Die kalifornische Sofar entstand aus der Fusion zweier junger Unternehmen, die sich auf schwimmende und tauchende Gerätschaften spezialisiert haben. Das neu formierte Start-up hat gerade eine Serie-A-Finanzierung über sieben Millionen Dollar erhalten. Sofar Ocean Technologies ging hervor aus der Fusion des Drohnenherstellers OpenROV und des Sensorherstellers Spoondrift. Die beiden Vorgänger […]

autonomous-bus

Großbritanniens erster autonomer Bus legt Testrunden im Depot zurück

LONDON (IT BOLTWISE) – In Kooperation von drei Unternehmen wird in Großbritannien der erste Versuch mit einem nach Stufe vier autonomen Bus durchgeführt. Für nächstes Jahr ist eine Strecke mit Passagiertransport geplant. Am 18. März 2019 wurde der Testbetrieb des ersten britischen autonomen Busses mit einer öffentlichen Vorführung gestartet. Auf einem Betriebshof des Busbetreibers Stagecoach […]

lookout

Google beginnt mit Auslieferung von „Lookout“ für Blinde und Sehbehinderte

MOUNTAIN VIEW (IT BOLTWISE) – Die im Frühjahr 2018 angekündigte App für Sehbehinderte ist nun erhältlich – für Smartphones der Marke Googel-Marke Pixel und die USA. Die Software soll ihre Benutzer bei der Orientierung in ihrer Umgebung unterstützen. Bei Google Play steht die App Lookout nun zum Download zur Verfügung. Lauffähig ist die Software auf […]