header

Genderneutrale Stimme soll Geschlechter aus virtuellen Assistenten verbannen

MOUNTAIN VIEW (IT BOLTWISE) – Bisher sind die Stimmen von Assistenzsystemen männlich oder weiblich geprägt. Als Alternative wurde die geschlechtsneutrale Stimme „Q“ entwickelt. Sie soll dem „Genderbias“ von AI-Systemen akustisch ein Ende bereiten. Alexa, Cortana, Siri – sprechende Assistenten sind notorisch weiblich geprägt. Zum Missfallen mancher Genderaktivisten, die darin die Zementierung von Geschlechterstereotypen sehen. Abhilfe […]

Samsung soll bis 2020 rund 22 Milliarden US-Dollar in die Entwicklung von Bixby stecken (Foto: Pixabay)

Samsung investiert bis 2020 rund 22 Milliarden US-Dollar in die Entwicklung des digitalen Sprachassistenten Bixby

SEOUL (IT BOLTWISE) – Vor zwei Jahren hatte Samsung die allererste Version von Bixby vorgestellt. Seither arbeitet der Konzern an neuen Sprachen und der Unterstützung weiterer Endgeräte wie Smart-TV und intelligenten Lautsprechern bis hin zu Haushaltsgeräten anderer Hersteller. Insgesamt plant Samsung, laut Samsung-Manager Brad Park bis 2020, rund 22 Milliarden US-Dollar in Forschung und Entwicklung […]

nvidia

Azur und Nvidia stellen virtuelle Hochleistungs-Workstations in der Cloud zur Verfügung

REDMONT (IT BOLTWISE) – Microsoft Azur baut in Zusammenarbeit mit Nvidia den Service für Poweruser aus. Der Cloudservice stellt neben Rechen- und Grafikleistung nun auch ganze Workstations zur Verfügung. Die Grafik reicht von der Mittelklasse bis zum High-end. Workstations mit hoher Grafikleistung stehen nun bei Microsoft Azur virtuell abrufbereit. Die Quadro vDWS (Virtual Data Center […]

citus

Microsoft übernimmt mit Citus Data einen Entwickler verteilter Postgre-Datenbanken

SAN FRANCISCO (IT BOLTWISE) – Die schnellere Bearbeitung von SQL-Abfragen verspricht Citus mit seinen per Cloud verteilten Datenbanken. Jetzt hat Microsoft das kalifornische Start-up übernommen. Relationale Datenbanken mit der Abfragesprache SQL sind seit Jahrzehnten bewährt, können bei hoher Belastung allerdings an Performancegrenzen stoßen. Deren Überwindung verspricht Citus Data mit Hilfe der Cloud. Möglich macht es […]

bali-microsoft

Microsoft testet erweiterte Kontrolle von Anwendern über ihre persönlichen Daten

REDMOND (IT BOLTWISE) – Mehrere Personen haben im Internet einen Server für ein Forschungsprojekt namens „Bali“ von Microsoft ausfindig gemacht. Dem Anschein nach arbeitet das Unternehmen dort an Methoden, mit denen Anwender und Kunden von Microsoft umfassende Kontrolle über ihre Daten ausüben können. Unbestätigten Informationen zufolge testet Microsoft über eine Beta-Website Möglichkeiten, wie Anwender über […]