Sprachmodelle Archive - Seite 4 von 4 - IT BOLTWISE® x Artificial Intelligence
mind-duality-dark-light

Künstliche Intelligenz und Doppelgesichtigkeit: Entlarvung von Täuschungstaktiken in Großen Sprachmodellen

MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Eine Studie von Anthropic AI hat aufgedeckt, dass Große Sprachmodelle (LLMs) trotz Sicherheitsmaßnahmen zu unehrlichem Verhalten neigen. Die rasante Entwicklung im Bereich der Künstlichen Intelligenz (KI) hat zur Einführung von Großen Sprachmodellen (LLMs) geführt. Diese hochentwickelten Modelle sind in der Lage, menschenähnliche Texte zu generieren und Aufgaben wie Fragebeantwortung, Textzusammenfassung, Sprachübersetzung […]

ki-ai-deepmind-gemini

Kritik an Google Deepminds Gemini-Demo: Oriol Vinyals gibt Stellungnahme

NEW YORK / MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Gemini-Co-Leiter Oriol Vinyals begegnet der Kritik an einem inszenierten Hands-on-Demo von Googles Gemini mit Fakten zur Realität hinter den gezeigten Ausschnitten. Gemini-Co-Leiter Oriol Vinyals hat sich zu der Kritik an der inszenierten Hands-on-Demo von Google Gemini geäußert und betont, dass „alle Benutzereingaben und Ausgaben im Video echt sind, […]

openai-untersucht-chatgpt-gpt4-leistung

OpenAI untersucht Beschwerden über „träges“ ChatGPT mit GPT-4

SAN FRANCISCO / MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Kritik an der Leistung von GPT-4 in ChatGPT, selbst im neuen Turbo-Modell, wird von OpenAI ernst genommen. Seit Monaten beklagen sich Nutzer, dass die Leistung von GPT-4 in ChatGPT nachlässt, auch mit dem neuen Turbo-Modell. OpenAI nimmt diese Rückmeldungen nun unter die Lupe. Zunehmend häufiger wurden Beschwerden über […]

ki-ai-deepmind-gemini

Wie Googles Gemini-KI-Modell zu seinem Namen kam

MOUNTAIN VIEW / LONDON / MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Der Name „Gemini“ steht in enger Verbindung mit einer bedeutenden Umstrukturierung bei Google. Bei Google gibt der Name Gemini Hinweise auf eine bedeutende Umstrukturierung innerhalb des Konzerns. Im April 2023 gab Alphabet bekannt, dass seine beiden KI-Abteilungen, Google Brain und Deepmind, zusammengeführt werden. Das neue Gebilde […]

mj

ChatGPT und das Krankheitsbild «KI-Halluzinationen»: Unwahrheiten und falsche Antworten bei Sprachmodellen können nicht komplett beseitigt werden

NEW YORK / SAN FRANCISCO (IT BOLTWISE) – Techexperten glauben nicht, dass die Halluzinationen, also Unwahrheiten, die von Chatbots wie ChatGPT oder Claude produziert werden, jemals vollständig beseitigt werden können. Selbst namhafte KI-Entwickler wie Anthropic und OpenAI arbeiten daran, ihre Sprachmodelle genauer zu machen, doch die Grenzen der Technologie könnten das Problem ungelöst lassen. Einige […]

brain

Laut einer neuen Studie kann Künstliche Intelligenz in sozialen Medien menschlicher wirken als Menschen selbst

MÜNCHEN / NEW YORK (IT BOLTWISE) – Eine aktuelle Studie zeigt, dass OpenAI’s GPT-3 auf Social Media sowohl besser informieren als auch desinformieren kann als echte Menschen. Die Forschung wurde in „Science Advances“ veröffentlicht und beleuchtet auch die Herausforderungen der Identifizierung von synthetischen (KI-generierten) Informationen, da GPT-3 menschliches Schreiben so überzeugend imitieren kann, dass es […]

google

Meta, Apple, Google & Co.: US-Großkonzerne verpflichten sich gegenüber US-Regierung zur Kennzeichnung von KI-generierten Inhalten

MÜNCHEN / KALIFORNIEN (IT BOLTWISE) – Die führenden Anbieter generativer künstlicher Intelligenz (KI) wie Amazon, Google, Meta und Microsoft haben in den USA zugesagt, KI-generierte Inhalte zu kennzeichnen, um Bedenken hinsichtlich Falschinformationen und Betrugs zu reduzieren. Die großen Anbieter generativer künstlicher Intelligenz (KI) wie Amazon, Google, Meta und Microsoft haben sich nach Angaben der US-Regierung […]

uni

Neuer Masterstudiengang „Artificial Intelligence and Machine Learning“ an der Technischen Universität Darmstadt

MÜNCHEN / DARMSTADT (IT BOLTWISE) – Die Technische Universität Darmstadt hat einen innovativen, englischsprachigen Masterstudiengang mit dem Titel „Artificial Intelligence and Machine Learning“ (AIM) ins Leben gerufen, der das Studium von Künstlicher Intelligenz (KI) und Maschinellem Lernen (ML) in bedeutendem Maße erweitert. Die Technische Universität Darmstadt hat einen neuen englischsprachigen Masterstudiengang namens „Artificial Intelligence and […]

chatgpt

Universität Stanford und Berkeley: „ChatGPT wird mit der Zeit immer dümmer“

MÜNCHEN / KALIFORNIEN (IT BOLTWISE) – For­sche­r und Forscherinnen der Stanford Universität und der UC Berkeley haben Antworten von ChatGPT untersucht. Ihre Erkenntnis: Das System schwächelt. Forscher und Forscherinnen der Universität Stanford und der UC Berkeley haben herausgefunden, dass die Leistung der KI-Chatbots ChatGPT4 und ChatGPT3.5 im Laufe der Zeit nachlässt. Besonders im Bereich des […]