Hacker News Archive - IT BOLTWISE® x Artificial Intelligence
Cyberangriff auf Volksbanken: Zehntausende Kunden betroffen

Cyberangriff auf Volksbanken: Zehntausende Kunden betroffen

FRANKFURT / MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Eine Immobilientochter der DZ-Bank ist Opfer einer Cyberattacke geworden. Mehrere zehntausend Kunden der DG Immobilien Management (DGIM) seien betroffen, sagte eine Sprecherin der DZ-Bank am Samstag in Frankfurt am Main. Die genaue Zahl der Betroffenen sei noch unklar, wie die Sprecherin weiter ausführte. Die „Rheinische Post“ hatte zuerst über […]

Neue Angriffstechnik über Zwischenablage: Sicherheitsforscher warnen

Neue Angriffstechnik über Zwischenablage: Sicherheitsforscher warnen

MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – IT-Sicherheitsforscher warnen vor neuer Angriffstechnik über die Zwischenablage. IT-Sicherheitsforscher von Proofpoint haben eine neue Angriffsmethode entdeckt, bei der Cyberkriminelle Social Engineering und die Zwischenablage nutzen. Diese Technik ermöglicht es Angreifern, Opfer dazu zu bringen, bösartigen PowerShell-Code auszuführen und Malware zu installieren. Die Methode wurde erstmals Anfang März 2024 vom Initial Access […]

Ransomware-Angriff auf Londons Krankenhäuser: 400 GB Patientendaten veröffentlicht

Ransomware-Angriff: 400 GB Patientendaten aus Londoner Krankenhäusern veröffentlicht

MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Eine dramatische Ransomware-Attacke hat mehrere Londoner Krankenhäuser lahmgelegt, nachdem russischsprachige Hacker fast 400 Gigabyte an sensiblen Patientendaten veröffentlicht haben. Eine Hackergruppe namens Qilin hat über ihren Telegram-Kanal und eine Darknet-Website fast 400 Gigabyte an vertraulichen Patientendaten veröffentlicht. Diese Daten stammen von einem Technologiedienstleister, der für den staatlichen britischen Gesundheitsdienst NHS arbeitet. […]

Hacker erbeuten 3 Millionen USD in Kryptowährung bei Kraken

Krypto-Börse Kraken Opfer eines Hacks: 3 Millionen USD gestohlen

MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Hacker erbeuteten drei Millionen US-Dollar in Kryptowährung von der Krypto-Börse Kraken. Trotz der Behauptung, White-Hat-Hacker zu sein, sprechen die Verantwortlichen von kriminellen Aktivitäten. Die Krypto-Börse Kraken ist Opfer eines Hacks geworden, der bereits am 5. Juni stattfand. Der Angriff führte zur Entwendung von Kryptowährungen im Wert von drei Millionen US-Dollar. Chief […]

Großbritannien: Hacker veröffentlichen Patientendaten im Darknet

Großbritannien: Hacker veröffentlichen Patientendaten im Darknet

GROßBRITANNIEN / MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Hacker haben im großen Umfang britische Patientendaten im Internet veröffentlicht. Laut Berichten des britischen Senders BBC wurden sensible Informationen wie Namen, Geburtsdaten und Krankenversicherungsnummern auf dem sogenannten Darknet veröffentlicht. Diese Daten stammen von einem Unternehmen, das auf Bluttests spezialisiert ist. Ob auch Testergebnisse veröffentlicht wurden, ist derzeit noch unklar. […]

Hacker stiehlt Maybach und Rolls-Royce in Florida durch Adressänderung

Krimineller Hacker ergattert Maybach und Rolls-Royce durch IT-Sicherheitslücke

FLORIDA / MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Ein Hacker in Florida nutzt eine IT-Sicherheitslücke aus, um sich Luxusautos direkt vor die Haustür liefern zu lassen. Wer hat sich als Schüler nach einer misslungenen Klausur nicht gewünscht, das Computersystem der Schule hacken zu können, um dort aus einer Vier in Mathe eine Zwei zu machen? Hacker können […]

Vietnamesische Hacker in den USA wegen Cyberkriminalität mit Kryptowährung angeklagt

Vietnamesische Hackergruppe nutzt Kryptowährung für Betrug: Cyberangriffe kosten US-Firmen 71 Millionen Dollar

MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Vier vietnamesische Staatsangehörige wurden in den USA wegen Cyberkriminalität angeklagt, die Verluste von über 71 Millionen Dollar verursachte. Vier Mitglieder der vietnamesischen Cyberkriminalitätsgruppe „FIN9“ stehen vor einem US-Gericht, nachdem sie zwischen Mai 2018 und Oktober 2021 mehrere Cyberangriffe auf US-Unternehmen verübt hatten. Die Gruppe hat es geschafft, nicht öffentliche Informationen, Mitarbeiterleistungen […]

Krypto-Queen Ruja Ignatova: Hinweise auf FBI-Warnung und laufende Fahndung Hinweise auf FBI-Warnung für Krypto-Queen Ruja Ignatova Ruja Ignatova: Krypto-Queen erhielt möglicherweise FBI-Hinweis Laufende Fahndung nach Krypto-Queen Ruja Ignatova durch FBI Ruja Ignatova: Flucht und Hinweise auf FBI-Warnung Krypto-Queen Ruja Ignatova weiterhin auf der Flucht FBI-Warnung und Flucht der Krypto-Queen Ruja Ignatova Ruja Ignatova: Hinweise auf FBI-Warnung und Verurteilung von Gehilfen

2 Luxus-Wohnungen der untergetauchten OneCoin-Betrügerin Ruja Ignatova wurden verkauft

NEW YORK / MÜNSTER / MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Die Krypto-Queen Ruja Ignatova, bekannt durch den OneCoin-Betrug, wird seit Oktober 2017 von den Behörden gesucht. Nun gibt es Hinweise, dass sie möglicherweise vor einer FBI-Ermittlung gewarnt wurde. Im Oktober 2017 wurde Ruja Ignatova vor dem US-Bezirksgericht für den südlichen Bezirk von New York angeklagt, woraufhin […]

Cybersicherheit und Elektromobilität: Risiken intelligenter Stromnetze

Integration von Elektrofahrzeugen in intelligente Stromnetze: Risiken und Lösungen

MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Elektrofahrzeuge in intelligente Stromnetze (Smart Grids) zu integrieren, stellt einen wichtigen Fortschritt im Energiemanagement dar, birgt aber auch Herausforderungen. Besonders die Cybersicherheit gewinnt weiter an Bedeutung, da es im Ökosystem der Elektromobilität viele Komponenten gibt, die Cyberkriminellen Zugang zum intelligenten Stromnetz verschaffen könnten. Intelligente Stromnetze stellen eine grundlegende Weiterentwicklung herkömmlicher Stromnetze […]

Hacker fordern Millionen von Snowflake-Kunden: Massive Erpressungskampagne

Hacker fordern Millionen von Snowflake-Kunden: Massive Erpressungskampagne

MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – In einer großangelegten Erpressungskampagne fordern Cyberkriminelle von bis zu 10 Unternehmen Lösegeldzahlungen zwischen 300.000 und 5 Millionen US-Dollar. Dies berichten Sicherheitsexperten, die die Attacken untersuchen. Die Hackergruppe UNC5537 nutzte gestohlene Login-Daten, um in die Snowflake-Konten von bis zu 165 Kunden einzudringen und sensible Daten abzugreifen. Laut Austin Larsen von der Sicherheitsfirma […]