Aktuelle Berichte zum Thema „Autonomes Fahren“

BMW rückt beim Elektro-SUV iNext vom autonomen Fahren ab (Foto: BMW)

Selbstfahrender Modus deaktiviert: BMW rückt beim Elektro-SUV iNext vom autonomen Fahren vorerst ab

MÜNCHEN / LONDON (IT BOLTWISE) – BMW schießt beim Elektro-SUV mit dem Modellnamen iNext offenbar übers Ziel hinaus: Der Autohersteller hat nun mitgeteilt, dass der Wagen doch nicht vollständig autonom fahren soll. KI-News & IT Boltwise bei LinkedIn abonnieren! IT Boltwise bequem per eMail via Newsletter abonnieren! KI-Blogger Michael Freitag bei Twitter / Instagram folgen! […]

Tesla-Roboterschlange zum Laden soll bald verfügbar sein (Foto: Tesla)

Tesla-Laderoboter zum Laden der Elektroautos soll in Form einer Roboterschlange bald verfügbar sein

MÜNCHEN / LONDON (IT BOLTWISE) – Im Jahr 2015 kündigte Elon Musk erstmals einen eigenen Laderoboter an. Nun dürfte der schlangenartige Bot bald verfügbar sein. KI-News & IT Boltwise bei LinkedIn abonnieren! IT Boltwise bequem per eMail via Newsletter abonnieren! KI-Blogger Michael Freitag bei Twitter / Instagram folgen! IT Boltwise Blog bei Facebook als Fan […]

mighty2

Uber will laut Insidern KI-Spezialisten für Erkennung von Objekten übernehmen

SEATTLE (IT BOLTWISE) – Nach Aussagen von drei Insidern will Uber Mighty AI übernehmen. Die Software dieses Start-ups wird dazu verwendet, um Algorithmen für autonomes Fahren bei der Erkennung von Objekten zu trainieren. Laut einem Bericht von The Information steht Uber mit Mighty AI in Übernahmeverhandlungen. Das in Seattle ansässige Start-up entwickelt seit 2014 Trainingsdaten, […]

lyft

Lyft hat 50.000 Taxifahrten mit autonomen Fahrzeugen in Las Vegas absolviert

SAN FRANCISCO (IT BOLTWISE) – Zusammen mit Aptiv hat Lyft in Las Vegas innerhalb von einem Jahr über 50.000 autonome Fahrten mit Passagieren durchgeführt. Das ist das bisher größte kommerzielle Programm mit selbstfahrenden Autos in den USA. Sicherheitsfahrer sitzen stets hinter dem Lenker. Seit dem 3. Mai 2018 sind 30 autonome Autos von Aptiv in […]

Unternehmens- & IT-News wie auch Technologie-Presse

Künstliche Intelligenz schreibt Biographie von Ex-Präsident Barack Obama, KI bei Europol, in der Medizin und in der deutschen Justiz

Künstliche Intelligenz schreibt Buch und Biographie von Ex-Präsident Barack Obama, KI bei Europol, KI erkennt Schlaganfälle und KI in der deutschen Justiz gegen Corona & Hass

MÜNCHEN / LONDON (IT BOLTWISE) – Fünf neue KI-News aus den vergangenen Tagen in einer schnellen Übersicht als KI-News-Espresso. Künstliche Intelligenz schreibt Biographie von Ex-Präsident Barack Obama, KI bei Europol, in der Medizin und in der deutschen Justiz. KI-News & IT Boltwise bei LinkedIn abonnieren! IT Boltwise bequem per eMail via Newsletter abonnieren! KI-Blogger Michael […]

microsoft

Microsoft & Bill Gates: Russische Hacker haben es auf den Corona-Impfstoff abgesehen – Brad Smith appelliert

MÜNCHEN / LONDON (IT BOLTWISE) – Staatlich finanzierte Hackergruppen aus Russland und Nordkorea würden sich als WHO tarnen, um an Informationen zu gelangen. KI-News & IT Boltwise bei LinkedIn abonnieren! IT Boltwise bequem per eMail via Newsletter abonnieren! KI-Blogger Michael Freitag bei Twitter / Instagram folgen! IT Boltwise Blog bei Facebook als Fan markieren! RSS-Feed […]

leonardo

Startup-Investor aus Hollywood: Leonardo DiCaprio investiert mit Lukasz Gadowski und Alexander Samwers in Enpal

MÜNCHEN / LONDON (IT BOLTWISE) – Gerade erst hatte das Berliner Solar-Unternehmen Enpal eine Finanzierungsrunde mit den Zalando-Gründern bekannt gegeben. Nun investierte der Hollywood-Schauspieler Leonardo DiCaprio in das junge Unternehmen für Solaranlagen. Es ist sein erstes offizielles Startup-Investment in Deutschland. KI-News & IT Boltwise bei LinkedIn abonnieren! IT Boltwise bequem per eMail via Newsletter abonnieren! […]

facebook

“Facebook Dating”: Flirt-Plattform startet jetzt in Deutschland mit einem außergewöhnlichen KI-Konzept zur Partnervermittlung

MÜNCHEN / LONDON (IT BOLTWISE) – Nach neunmonatiger Verspätung geht “Facebook Dating” nun auch in Deutschland an den Start. Doch Nutzer sollten sich über eine Sache bewusst sein. Das Konzept funktioniert dabei ein wenig anders als bei den bekannten Formaten. KI-News & IT Boltwise bei LinkedIn abonnieren! IT Boltwise bequem per eMail via Newsletter abonnieren! […]

lan

EU-Staaten und Thierry Breton investieren zehn Milliarden Euro in eine europäische Industrie-Cloud: Internet of Things & AI

MÜNCHEN / LONDON (IT BOLTWISE) – Die EU-Staaten haben sich in einer gemeinsamen Erklärung darauf geeinigt, zehn Milliarden Euro für die sogenannte „European Alliance on Industrial Data and Cloud“ bereit zu stellen. KI-News & IT Boltwise bei LinkedIn abonnieren! IT Boltwise bequem per eMail via Newsletter abonnieren! KI-Blogger Michael Freitag bei Twitter / Instagram folgen! […]

paystack

Paystack aus Afrika: Stripe kauft nigerianisches Fintech-Unternehmen für 200 Mio. US-Dollar

MÜNCHEN / LONDON (IT BOLTWISE) – Es ist erst ein paar Monate her, als das Silicon-Valley-Startup namens Stripe in einer Investmentrunde 600 Millionen US-Dollar eingesammelt hat, um sein Wachstum im Payment-Bereich zu beschleunigen. Jetzt wird klar, was mit dem vielen Geld angestellt wird. KI-News & IT Boltwise bei LinkedIn abonnieren! IT Boltwise bequem per eMail […]

Tesla-Baustelle in Deutschland gestoppt: Tesla zahlt Rechnungen nicht

Tesla-Baustelle in Deutschland gestoppt: Tesla zahlt Rechnungen für Grünheide-Gigafabrik Nähe Berlin nicht

MÜNCHEN / LONDON (IT BOLTWISE) – Baustopp bei der Gigafabrik Grünheide: Weil Tesla seine Wasserrechnung nicht bezahlt hat, stellt der Versorger die Lieferung ein. Die Tesla-Baustelle Nähe Berlin steht still. KI-News & IT Boltwise bei LinkedIn abonnieren! IT Boltwise bequem per eMail via Newsletter abonnieren! KI-Blogger Michael Freitag bei Twitter / Instagram folgen! IT Boltwise […]

geld

Online-Kredit-Betrug: Kredit­vermittler kassierte rechts­widrig Geld – 30 Millionen Euro Entschädigung für Maxda-Kunden

MÜNCHEN / LONDON (IT BOLTWISE) – Der Kredit­vermittler Maxda (Werbe­slogan: „…auch ohne Schufa“) hat von 2010 bis 2017 von rund 157.000 Kunden insgesamt etwa 30 Millionen Euro zu Unrecht kassiert. Der Haupt­ver­antwort­liche ist per Strafbefehl rechts­kräftig wegen gewerbs­mäßigen Betrugs verurteilt. KI-News & IT Boltwise bei LinkedIn abonnieren! IT Boltwise bequem per eMail via Newsletter abonnieren! […]

ki

Künstliche Intelligenz in öffentlichen Einrichtungen: Amsterdam und Helsinki starten öffentliches KI-Register

MÜNCHEN / LONDON (IT BOLTWISE) – Als erste Städte der Welt haben Amsterdam und Helsinki offene Register für Künstliche Intelligenz (KI) gestartet. Beide Städte experimentieren derzeit in diversen Bereichen mit dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz. KI-News & IT Boltwise bei LinkedIn abonnieren! IT Boltwise bequem per eMail via Newsletter abonnieren! KI-Blogger Michael Freitag bei Twitter […]

Microsoft Deutschland hat neue Chefin - Christine Haupt übernimmt vorläufig die Leitung, Sabine Bendiek geht

Microsoft Deutschland hat einen neuen CEO: Christine Haupt übernimmt vorläufig die Leitung, Sabine Bendiek geht

MÜNCHEN / LONDON (IT BOLTWISE) – Es gibt Veränderungen in der Führungsetage von Microsoft Deutschland. Die langjährige Chefin Sabine Bendiek verlässt das Unternehmen nach fünf Jahren. KI-News & IT Boltwise bei LinkedIn abonnieren! IT Boltwise bequem per eMail via Newsletter abonnieren! KI-Blogger Michael Freitag bei Twitter / Instagram folgen! IT Boltwise Blog bei Facebook als […]

Delivery-Hero-Mitgründer und Circ-Investor Lukasz Gadowski investiert 7,5 Millionen in Essenslieferdienst Wolt

Delivery-Hero-Mitgründer und Circ-Investor Lukasz Gadowski investiert 7,5 Millionen in Essenslieferdienst Wolt

MÜNCHEN / LONDON (IT BOLTWISE) – Delivery-Hero-Mitgründer Lukasz Gadowski bringt Schwung in die eigene Konkurrenz und investiert Geld und Erfahrung in das Essensliefer-Startup Wolt. KI-News & IT Boltwise bei LinkedIn abonnieren! IT Boltwise bequem per eMail via Newsletter abonnieren! KI-Blogger Michael Freitag bei Twitter / Instagram folgen! IT Boltwise Blog bei Facebook als Fan markieren! […]

Wirecard: Desaster trotz über 2.000 Verdachtsmeldungen auf Geldwäsche und kriminellen Machenschaften

Wirecard: Desaster trotz über 2.000 Verdachtsmeldungen wegen Geldwäsche und kriminellen Machenschaften

MÜNCHEN / LONDON (IT BOLTWISE) – Der deutsche Online-Payment-Anbieter Wirecard aus der Nähe von München kommt nicht mehr aus den Negativ-Schlagzeilen. Weitere Geldwäsche-Vorwürfe und andere Machenschaften geraten ans Tageslicht. KI-News & IT Boltwise bei LinkedIn abonnieren! IT Boltwise bequem per eMail via Newsletter abonnieren! KI-Blogger Michael Freitag bei Twitter / Instagram folgen! IT Boltwise Blog […]