Aktuelle Berichte zum Thema „Autonomes Fahren“

mighty2

Uber will laut Insidern KI-Spezialisten für Erkennung von Objekten übernehmen

SEATTLE (IT BOLTWISE) – Nach Aussagen von drei Insidern will Uber Mighty AI übernehmen. Die Software dieses Start-ups wird dazu verwendet, um Algorithmen für autonomes Fahren bei der Erkennung von Objekten zu trainieren. Laut einem Bericht von The Information steht Uber mit Mighty AI in Übernahmeverhandlungen. Das in Seattle ansässige Start-up entwickelt seit 2014 Trainingsdaten, […]

lyft

Lyft hat 50.000 Taxifahrten mit autonomen Fahrzeugen in Las Vegas absolviert

SAN FRANCISCO (IT BOLTWISE) – Zusammen mit Aptiv hat Lyft in Las Vegas innerhalb von einem Jahr über 50.000 autonome Fahrten mit Passagieren durchgeführt. Das ist das bisher größte kommerzielle Programm mit selbstfahrenden Autos in den USA. Sicherheitsfahrer sitzen stets hinter dem Lenker. Seit dem 3. Mai 2018 sind 30 autonome Autos von Aptiv in […]

waymo-trucking-road

Waymo nimmt mit autonomen Lkw den Testbetrieb in Arizona auf

MOUNTAIN VIEW (IT BOLTWISE) – Nach mehr als einem Jahr Pause testet Waymo wieder Trucks in der Region rund um Phoenix. Bei seinen ersten Versuchen ging es dem Google-Schwesterunternehmen noch um das Sammeln von Daten. Jetzt soll das automatisierte Fahren mit schweren Trucks ernsthaft erprobt werden. Autonome Pkw von Waymo sind in Arizona fast schon […]

trieye

Start-up Trieye verbessert Sensorik autonomer Autos für schlechte Sichtverhältnisse

TEL AVIV (IT BOLTWISE) – Mit den Sensoren von Trieye von Trieye sollen sich autonome Fahrzeuge unter schwierigen Umständen wie Nebel oder Dämmerlicht orientieren können. Intel und andere Investoren unterstützen das Unternehmen mit 17 Millionen Dollar. Die Sensoren von Trieye in Tel Aviv arbeiten mit kurzwelligem Infrarotlicht. Ähnlich wie Nachtsichtgeräte können sie Objekte auch bei […]

Unternehmens- & IT-News wie auch Technologie-Presse

TÜV für Künstliche Intelligenz kommt (Foto: Pixabay)

TÜV für Künstliche Intelligenz in Berlin: “KI-Oberservatorium” soll noch in diesem Jahr die Arbeit aufnehmen

MÜNCHEN/BERLIN (IT BOLTWISE) – Eine typisch deutsche Vorgehensweise könnte man meinen: Deutschland richtet eine Prüfstelle für die Entwicklung und Nutzung von künstlicher Intelligenz ein. Ein deutsches “KI-Oberservatorium” soll noch in diesem Jahr die Arbeit aufnehmen und offiziell im kommenden Jahr eröffnet werden. Seine Aufgabe ist die Überprüfung künstlicher Intelligenzen sein und KI-Projekte wie eine Art […]

Künstliche Intelligenz hilft beim Kampf gegen Klimawandel (Foto: Pixabay)

Experten-Netzwerk “Climate Change AI” veröffentlicht Report: Künstliche Intelligenz hilft beim Kampf gegen Klimawandel

MÜNCHEN/LOS ANGELES (IT BOLTWISE) – Das Experten-Netzwerk “Climate Change AI” veröffentlicht eine Analyse/Report der Einsatzmöglichkeiten, um mithilfe von künstlicher Intelligenz gegen den Klimawandel effektiv vorzugehen. Das Experten-Netzwerk will Unternehmer und Investoren aus aller Welt ansprechen und Projekte vorantreiben. Die Initiatoren des Reports betonen, dass Maschinelles Lernen kein Selbstläufer ist. Jede einzelne Anwendung erfordert das Miteinander […]

Die 10 besten Aktien zum Thema Künstliche Intelligenz bzw. Artificial Intelligence (Foto: Pixabay)

Die 11 besten Aktien zum Thema Künstliche Intelligenz bzw. Artificial Intelligence für das Jahr 2019

MÜNCHEN/NEW YORK (IT BOLTWISE) – In den vergangenen Jahren ging die Entwicklung von künstlicher Intelligenz dank immer leistungsstärkeren Prozessoren sehr schnell voran. Mit digitalen Assistenten wie z.B. Alexa, Siri oder Cortana von Microsoft hielt Artificial Intelligence bereits Einzug in unser Daheim. Aber auch Übersetzungs- und Spracherkennungsprogrammen oder auch in Software in unserer Arbeitswelt ist Künstliche […]

Handelsblatt KI Summit aus dem Jahr 2019 (Foto: Handelsblatt)

Jährliche Konferenzen und Veranstaltungen zum Thema Künstliche Intelligenz bzw. Artificial Intelligence

MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Künstliche Intelligenz bzw. Artificial Intelligence wird immer beliebter und in den vergangenen Jahren sind einige Konferenzen und Veranstaltungen dazu entstanden. Wir wollen die Gelegenheit nutzen und einige Events für Euch zusammentragen. Nationale Veranstaltungen in Deutschland AICON von Bosch in Renningen 29. Oktober im Bosch Center for Artificial Intelligence Der Konzern Bosch […]

Informatikprofessor Teemu Roos von der Universität Helsinki und Marketingleiter Ville Valtonen entwickelten den erfolgreichen Online-Kurs „Elements of AI“. (Foto: Jenni Roth)

KI-Schulung aus Finnland: Online-Kurs zur Weiterbildung für Künstliche Intelligenz bereits über 200.000 Zugriffe weltweit

HELSINKI/MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Nationale Strategie für Künstliche Intelligenz und Künstliche Intelligenz in Behörden und Firmen – das sind die aktuellen Themen der finnischen Regierung: Finnland will aufsteigen und zu Europas Testlabor in Sachen Künstliche Intelligenz werden. Vor allem die Bürger sollen von den Vorteilen des Maschinellen Lernens profitieren – sich jedoch erst einmal aber […]

Neues KI-Bildungsangebot bei der IHK (Foto: Pixabay)

IHK unterstützt Unternehmen mit neuem Bildungsangebot beim Einsatz von künstlicher Intelligenz in Firmen

SCHWARZWALD/MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Für die IHK-Technologietransfermanagerin Bettina Kalmbach ist bereits schon am heutigen Tag klar, dass die schnelle und richtige Anwendung neuer Technologien branchenübergreifend in Zukunft zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil werden wird. „Unter dem neuen Themenschwerpunkt Künstliche Intelligenz bieten wir Firmen künftig ganz unterschiedliche Bildungsformate an, um sich zu informieren, fortzubilden, individuell beraten zu lassen […]

Künstliche Intelligenz im Auto: Anfang dieses Jahres präsentierte Bosch in Las Vegas ein Shuttle-Konzeptfahrzeug (Foto: Bosch)

Aicon-Insights: Bosch baut KI-Campus in Tübingen aus und will 3.000 weitere Forscher für Künstliche Intelligenz

RENNINGEN/MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Der Bosch-Konzern erhöht die Investmentsumme in das geplante Zentrum für die Erforschung von künstlicher Intelligenz in Tübingen auf insgesamt 100 Millionen Euro. Auf der hauseigenen Konferenz Aicon ist Bosch-Technikchef Michael Bolle sehr zuversichtlich, für diesen “KI-Campus” die besten Forscher der Sparte zu gewinnen. Bis 2022 sollen 3.000 neue KI-Forscher eingestellt werden. […]

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert mit 10 Millionen Euro Künstliche Intelligenz in der Medizin (Foto: Pixabay)

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert mit 10 Millionen Euro Künstliche Intelligenz in der Medizin

HAMBURG/MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (kurz als “BMWI” bekannt) wird ein neues Kompetenzzentrum für die Weiterentwicklung von Künstlicher Intelligenz in der Medizin finanziell fördern. Insgesamt vier Universitäten sind an dem Projekt, welches unter dem Namen „KI-Space für intelligente Gesundheitssysteme“ (KI-SIGS) bekannt ist, beteiligt: Neben Lübeck sind die Universitäten Hamburg, Kiel […]

Jonas Muff ist Mitgründer von Merantix Healthcare (Foto: START GLOBAL)

Merantix: Künstliche Intelligenz erkennt Brustkrebs und erhält als erste KI europaweite Zulassung

BERLIN/MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Das Berliner Tech-Startup Merantix will mithilfe Künstlicher Intelligenz medizinische Diagnosen zuverlässiger machen und damit Leben retten. Es bringt Computern bei, Röntgenbilder zu beurteilen und das besser als es der Mensch derzeit kann. Die Software des deutschen Startups hat als erste KI nun eine europaweite Zulassung erhalten. Die KI-Software soll Ärzte unterstützen […]

Chris Boos, Chef der Frankfurter KI-Firma Arago und Mitglied im Digitalrat der Deutschen Bundesregierung (Foto: Matt Greenslade/photo-nyc.com)

Frankfurt soll Institut für Künstliche Intelligenz bekommen und Führungsregion für KI in Deutschland werden

FRANKFURT/MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Frankfurt und die umliegende Region soll eine führende Position beim Thema Künstliche Intelligenz einnehmen. Um das zu erreichen, wollen Wirtschaft, Forschung und Politik stärker zusammenarbeiten. Ziel ist ein Institut für Künstliche Intelligenz in Frankfurt zu errichten. Chris Boos, Chef der Frankfurter KI-Firma Arago und Mitglied im Digitalrat der Deutschen Bundesregierung, nannte […]

Tier- und Pflanzenarten schützen mit künstlicher Intelligenz: Agrarsysteme der Zukunft (Foto: Pixabay)

Tier- und Pflanzenarten schützen mit künstlicher Intelligenz: Agrarsysteme der Zukunft

BERLIN (IT BOLTWISE) – Etwa eine Million Tier- und Pflanzenarten sind international aktuell vom Aussterben bedroht. Ob in Gewässern oder an Land: Überall geht die Biodiversität – also die Vielfalt des Lebens – zurück. Forscher schätzen, dass das Artensterben bereits im Durchschnitt zehn- bis hundertfach schneller voranschreitet, als es in der Evolution üblich ist. Es […]

Die Professoren Claudia Traidl-Hoffmann und Jens O. Brunner sind hier mit verschiedenen Pollenproben zu sehen.

Künstliche Intelligenz soll durch Aerosolmessung Allergikern helfen: Acht Stationen in Bayern messen die Pollen-Belastung in der Luft

AUGSBURG (IT BOLTWISE) – Augsburger Wissenschaftler stellen eine selbstlernende Maschine vor, welche Pollen schneller und besser erkennen kann. So soll ein neues Frühwarnsystem mithilfe künstlicher Intelligenz entstehen. Künstliche Intelligenz soll im Mittelpunkt des insgesamt mit zwei Milliarden Euro ausgestatteten Projektes stehen, welches Ministerpräsident Markus Söder von der CSU kürzlich im Landtag auf den Weg gebracht […]