M1075A1_PLS_with_armored_cab

U.S. Army beschafft 70 selbstfahrende Lkw für militärische Konvoys im Gelände

OSHKOSH (IT BOLTWISE) – Für 2020 hat die U.S. Army ihre ersten selbstfahrenden Lkw bestellt. Die Lastwagen sollen in Konvoys fahren, in denen Soldaten die Führung übernehmen. Technisch wären die Lkw in der Lage, vollständig autonom zu manövrieren. Die U.S. Army hat 70 Lastwagen vom Typ Oshkosh M1075 PLS bestellt, die mit Technik für autonomes […]

eha

Taxidrohne: Chinesisches autonomes Flugtaxi Ehang 216 hob vom Wiener Stadion erstmals in Europa ab

WIEN (IT BOLTWISE) – Im Wiener Austria-Stadion absolvierte das chinesische Flugtaxi seinen Erstflug in Europa. In China legte das Gerät schon zahlreiche Testflüge zurück. Regulären Flugbetrieb wird es dennoch zumindest in Europa so bald nicht geben. Die Passagierdrohne Ehang 216 der chinesischen Marke Ehang wurde 2017 vorgestellt und absolvierte laut Hersteller bis Juli 2018 über […]

wayve

Autonome Autos von Wayve fahren autonom über nicht kartographierte öffentliche Straßen

CAMBRIDGE (IT BOLTWISE) – Das britische Start-up Wayve will als erstes autonome Fahrzeuge entwickelt haben, die zur Navigation ausschließlich GPS, Kameras, einfache Karten und künstliche Intelligenz verwenden. Erste Videos zeigen erfolgreiche Testfahrten auf öffentlichen Straßen. Die großen Entwickler autonomer Fahrzeuge wie Waymo und Cruise nutzen hochauflösende Karten und zahlreiche Sensoren für die Navigation. Die erst […]

torc2

Daimler kauft Mehrheit an Start-up für die Entwicklung autonomer Lastwagen

BLACKSBURG (IT BOLTWISE) – Für einen dreistelligen Millionenbetrag hat die Lkw-Sparte von Daimler die Mehrheit an Torc Robotics erworben. Das junge Unternehmen soll Daimler Trucks dabei unterstützen, die Entwicklung autonom fahrender Lastwagen voranzutreiben. Die in Blacksburg, Virginia, ansässige Torc Robotics hat mit ihren 120 Mitarbeitern Software für autonomes Fahren nach Level 4 entwickelt. Unter anderem […]

optimus-ride-paradise-valley

Optimus Ride plant selbstfahrende Autos im New Yorker Hafen sowie in Kalifornien

BOSTON (IT BOLTWISE) – Das Start-up Optimus Ride will noch in diesem Jahr einen Selbstfahrservice im New Yorker Hafen eröffnen. Auch in einer geschlossenen Siedlung im nördlichen Kalifornien sollen bald die Autos des Unternehmens fahrerlos unterwegs sein. Die erst 2015 als Spin-off des Bostoner MIT gegründete Optimus Ride will schon bald an zwei Orten Fahrdienste […]

waymo2

Waymo will in Arizona weiteres Servicecenter für die Wartung autonomer Fahrzeuge einrichten

MOUNTAIN VIEW (IT BOLTWISE) – Offenbar will die Google-Schwester Waymo ihre Flotte an autonomen Fahrzeugen in Arizona ausbauen. Darauf deutet der Plan des Unternehmens hin, im Raum Phoenix in Arizona eine weitere Werkstatt für seine Robotaxis zu eröffnen. Für Waymo ist Phoenix in Arizona der Hotspot des autonomen Fahrens. Weltweit hat das Unternehmen rund 600 […]

autonomous-bus

Großbritanniens erster autonomer Bus legt Testrunden im Depot zurück

LONDON (IT BOLTWISE) – In Kooperation von drei Unternehmen wird in Großbritannien der erste Versuch mit einem nach Stufe vier autonomen Bus durchgeführt. Für nächstes Jahr ist eine Strecke mit Passagiertransport geplant. Am 18. März 2019 wurde der Testbetrieb des ersten britischen autonomen Busses mit einer öffentlichen Vorführung gestartet. Auf einem Betriebshof des Busbetreibers Stagecoach […]

chip

Chinesische Horizon Robotics entwickelt spezielle Prozessoren für neuronale Netze

BEIJING (IT BOLTWISE) – Das chinesische Start-up hat gerade in einer neuen Finanzierungsrunde 600 Millionen Dollar erhalten. Vor allem für das autonome Fahren soll das junge Unternehmen die Abhängigkeit der chinesischen Industrie von US-Technik reduzieren. Die gegenwärtige Serie-B-Finanzierungsrunde der 2015 gegründeten Horizon Robotics wird angeführt vom koreanischen Mischkonzern SK Group. Zu den anderen Investoren zählen […]

SF-Pexels

Kalifornische Zahlen zeigen: Google-Schwester Waymo hat die meiste Erfahrung im autonomen Fahren

MOUNTAIN VIEW (IT BOLTWISE) – Die weltweit beste Quelle für harte Fakten zum autonomen Fahren ist die kalifornische Straßenverkehrsbehörde. Deren Statistik sieht Waymo klar in Führung, gefolgt von General Motors. Dann kommt lange nichts. Kalifornien ist in den USA eines der wichtigsten Testreviere für autonomes Fahren, neben Arizona und einer Reihe von Städten in anderen […]

nuro

Nuro erhält Millionen-Finanzierung von Softbank für autonomes Fahren

MOUNTAIN VIEW (IT BOLTWISE) – Satte 940 Millionen Dollar investiert Softbanks Vision Fund in den Hersteller autonomer Lieferfahrzeuge. Damit befindet sich das bis dato wenig bekannte Start-up plötzlich auf Augenhöhe mit Waymo und Uber. Erst vor vier Wochen hatte Nuro mit seinen vollelektrischen, autonomen Autos den Testbetrieb in Arizona aufgenommen. Nuro konzentriert sich auf die […]