-ai-vatican-friar-paolo-benanti

Vatikan und KI: Der Top-Ethikexperte des Papstes, der Vereinten Nationen und des Silicon Valley

MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Die Verbindung von mittelalterlicher Ordensgemeinschaft und modernster Technologie mag wie ein Widerspruch klingen, doch der bedeutendste KI-Experte des Vatikans entstammt genau diesem Umfeld. Ein Franziskanermönch als Spitzenberater in Sachen Künstlicher Intelligenz (KI) – was zunächst wie ein Oxymoron klingen mag, ist im Vatikan Realität. Bruder Paolo Benanti, Mitglied des mittelalterlichen Franziskanerordens, […]

ai-fish-3

Tokioer Startup Sakana AI sichert sich 30 Millionen Dollar für bahnbrechende kompakte KI-Modelle

TOKIO / MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Sakana AI, ein Tokioter KI-Startup, gegründet von ehemaligen Google-Ingenieuren, hat eine Finanzierungsrunde von 30 Millionen Dollar abgeschlossen. Das Unternehmen strebt eine Revolution in der KI-Technologie mit kleineren, effizienteren Modellen an, inspiriert von der Natur. Sakana AI, ein ambitioniertes KI-Startup aus Tokio, hat kürzlich bekannt gegeben, dass es in einer […]

crystal-ball-future-prediction-3

Dell-Gründer über Künstliche Intelligenz: Kein Grund zur Sorge

MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Michael Dell, Gründer von Dell, spricht in einem virtuellen Gespräch über die Entwicklungen und Ängste rund um Künstliche Intelligenz und gibt beruhigende Einblicke. In einer Zeit, in der Künstliche Intelligenz (KI) überall Schlagzeilen macht, hat jeder seine eigene Meinung dazu. Während viele sich Gedanken über die Auswirkungen von hochentwickelter Textvorhersage auf […]

politiker-betrachtet-aktenstapel

FTC könnte Microsofts Beziehung zu OpenAI auf mögliche Wettbewerbsverletzungen prüfen

REDMOND / WASHINGTON / MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Microsofts Probleme mit OpenAI könnten sich verschärfen, da die US-Handelskommission (FTC) nun vermeintlich eine Untersuchung zu Microsofts Investition in das Unternehmen in Erwägung zieht. Microsofts Kopfschmerzen mit OpenAI könnten sich verschärfen, nachdem Berichte aufgetaucht sind, dass nun die US-amerikanische Federal Trade Commission (FTC) eine Untersuchung der Investitionen […]

google

Meta, Apple, Google & Co.: US-Großkonzerne verpflichten sich gegenüber US-Regierung zur Kennzeichnung von KI-generierten Inhalten

MÜNCHEN / KALIFORNIEN (IT BOLTWISE) – Die führenden Anbieter generativer künstlicher Intelligenz (KI) wie Amazon, Google, Meta und Microsoft haben in den USA zugesagt, KI-generierte Inhalte zu kennzeichnen, um Bedenken hinsichtlich Falschinformationen und Betrugs zu reduzieren. Die großen Anbieter generativer künstlicher Intelligenz (KI) wie Amazon, Google, Meta und Microsoft haben sich nach Angaben der US-Regierung […]

Künstliche Intelligenz-Softwareentwickler als Europas wertvollstes Start-up, KI aus der Cloud und Wahrheiten über KI (Foto: Film, Screenshot)

Künstliche Intelligenz kürt Henry Cavill zum nächsten James Bond, KI bei Miele & Bonprix, Google Maps & Bamberger Gesundheitsamt

MÜNCHEN / LONDON (IT BOLTWISE) – Fünf neue KI-News aus den vergangenen Tagen in einer schnellen Übersicht als KI-News-Espresso. Künstliche Intelligenz kürt Henry Cavill zum nächsten James Bond, KI bei Miele & Bonprix, Google Maps & Bamberger Gesundheitsamt. Künstliche Intelligenz kürt Henry Cavill zum nächsten James Bond – Daniel Craigs nächster Einsatz als James Bond […]

Google will per Künstliche Intelligenz Wettervorhersagen schneller und genauer machen (Foto: Pixabay)

Selbstlernendes neuronales Netzwerk: Google will per Künstliche Intelligenz Wettervorhersagen schnell und präzise

MÜNCHEN/MOUNTAIN VIEW (IT BOLTWISE) – Mit einem neuen Ansatz will der Suchmaschinenriese Google die Wettervorhersage neu erfinden. Ein neuronales Netzwerk lernt selbstständig, wie Wetter funktioniert und berechnet die weitere Entwicklung in Echtzeit. Via Künstliche Intelligenz soll das passieren und wenn jemand Rechenpower zur Verfügung hat, dann doch Google, um dieses Projekt erfolgreich umzusetzen. Die Herausforderung, […]

binary-960_720

Intersect Labs erstellt Prognosen aus beliebigen historischen Daten

SAN FRANCISCO (IT BOLTWISE) – „Maschinelles Lernen für alle und alles“ ist das ehrgeizige Ziel von Intersect Labs. Ab sofort bietet das 2015 gegründete Unternehmen seine Dienste an. Viele Unternehmen würden gerne ihre Daten durch maschinelles Lernen analysieren lassen. Doch solche Projekte sind schwierig und qualifizierte Personal Mangelware. Diese Lücke wollen die Entwickler Ankit Gordhandas […]

ball-960_720

Start-up Reality Engines will maschinelles Lernen mit lückenhaften Daten ermöglichen

SAN FRANCISCO (IT BOLTWISE) – Maschinelles Lernen setzt gewöhnlich eine solide Datenbasis voraus. Reality Engines will dies auch mit unvollständigen und „verrauschten“ Daten ermöglich. Zu den ersten Investoren gehört Eric Schmidt, Ex-CEO von Google. Neben Eric Schmidt, gehören Ram Shiram, ein früheres Board-Mitglied von Google, sowie Khosla Ventures zu den ersten Geldgebern. Als Seed-Investoren haben […]

GOOGLE1

Google verstärkt seine Cloud durch Analytics-Tools des Start-ups Looker

SAN FRANCISCO (IT BOLTWISE) – Das Start-up Looker gilt als eines der stärksten Unternehmen, wenn es darum geht, großen Datenmengen neue Erkenntnisse abzuringen. Nach längerer Zusammenarbeit hat Google nun Looker für 2,6 Milliarden Dollar übernommen. Looker führt mit ihrer Plattform Daten aus unterschiedlichen Quellen zusammen und will daraus Erkenntnisse gewinnen, die Unternehmen bei ihrer Entscheidungsfindung […]