PALO ALTO (IT BOLTWISE) – Das soziale Netzwerk Facebook hat eine neue Funktion in die eigene App für Smartphones und Tablets integriert, welche sich vor allem an Reisende richtet.

Ein neuer Menüpunkt “Stadtführer” in der Smartphone- oder Tablet-App von Facebook soll Reisende interessante Orte, Sehenswürdigkeiten und auch Events für viele Metropolen offenlegen. Auch soll man sehen was Freunde und Bekannte bereits auf der Welt entdeckt haben oder wer sich aus der Kontaktliste ebenfalls gerade in der Nähe aufhält.

Das App-Angebot ähnelt vergleichbaren Diensten wie FourSquare, sodass man zukünftig vielleicht ohne weitere Apps auskommt und auch auf Reisen einfach innerhalb der Facebook-App neue interessante Orte entdecken kann.

Facebook plant demnächst der Dating-App Tinder Konkurrenz zu machen. Geht es nach dem Facebook-Gründer Mark Zuckerberg, so wird es auf der eigenen Plattform bald eine komplett neue Dating-Funktion geben. „Natürlich wird der Algorithmus nicht Facebook-Freunde von Nutzern als Date-Partner vorschlagen“, so Facebook-CEO Zuckerberg.

Facebook wird zum Stadtführer und aktiviert neue Funktionen für Reisende (Foto: Pixabay)
Facebook wird zum Stadtführer und aktiviert neue Funktionen für Reisende (Foto: Pixabay)




Ergänzungen und Infos bitte an die Redaktion per eMail an de-info[at]it-boltwise.de
Unternehmen
34 Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.