Weltraum & KI Archive - Seite 3 von 3 - IT BOLTWISE® x Artificial Intelligence
pressefoto

Innovation aus Würzburg und dem Verein WüSpace: KI-Teleskop zur Vermeidung von Weltraumschrott-Kollisionen

WÜRZBURG (IT BOLTWISE) – Ein neues Kapitel in der Raumfahrttechnologie wird derzeit an der Julius-Maximilians-Universität (JMU) Würzburg aufgeschlagen. In einer beispiellosen Initiative vereinen Würzburger Studierende ihre Kräfte, um eines der drängendsten Probleme der modernen Raumfahrt anzugehen: die zunehmende Gefahr von Kollisionen mit Weltraumschrott. Unter dem Dach der Julius-Maximilians-Universität (JMU) Würzburg und mit der Unterstützung des […]

Unbenannt-ef2896a77021d313

Neue Studie wirft Fragen zur Dunklen Materie in der Milchstraße auf: MIT entdeckt unerwartete Sternbewegungen am Rande unserer Galaxie

MASSACHUSETTS (IT BOLTWISE) – In einer bemerkenswerten Wendung in der Astronomie haben Forschungen am Rande der Milchstraße zu neuen Fragen über die Existenz und die Menge der Dunklen Materie in unserer Galaxie geführt. Ein Team von US-Wissenschaftlern, unter der Leitung des Astrophysikers Xiaowei Ou vom Massachusetts Institute of Technology, hat kürzlich Erkenntnisse veröffentlicht, die im […]

nasa

Könnte Schlüsselrolle in der Sternentstehung spielen: Astronomen identifizieren neue Sternenart „Old Smokers“ in der Galaxie

LONDON / HERTFORDSHIRE (IT BOLTWISE) – In den Tiefen des Weltraums, im Herzen unserer eigenen Milchstraße, haben Astronomen eine sensationelle Entdeckung gemacht: Eine Gruppe alter Riesensterne, die als „Old Smokers“ bezeichnet werden, zeichnet sich durch ein ungewöhnliches Phänomen aus – das plötzliche Ausstoßen riesiger Staub- und Gaswolken. Diese Entdeckung, die im Rahmen einer umfassenden zehnjährigen […]

mars

Wasser auf dem Mars entdeckt: Neuer Hinweis auf vergangene Ozeane um den gewaltigen Vulkan Olympus Mons

NEW YORK / PARIS (IT BOLTWISE) – Heute gibt es auf dem Mars keine Ozeane mehr, doch einst könnte der Vulkan Olympus Mons von einem Ozean umspült worden sein, zeigt eine neue Studie. Der mächtigste Vulkan in unserem Sonnensystem thront majestätisch auf dem Planeten Mars: Olympus Mons. Mit einer imposanten Höhe von 21,9 Kilometern und […]

Warum der Planet Venus nicht mehr lebensfreundlich oder bewohnbar ist (Foto: Pixabay)

Warum der Planet Venus nicht mehr lebensfreundlich oder bewohnbar ist und was der Jupiter damit zu tun hat

MÜNCHEN / LONDON (IT BOLTWISE) – Der Planet Venus hätte eigentlich unsere Rettung sein können. Denn einst war diese Ort lebensfreundlich und bewohnbar wie unsere Erde. Forscher haben nun offenbar den Grund für den tödlichen Wandel auf der Venus ermittelt. KI-News & IT Boltwise bei LinkedIn abonnieren! IT Boltwise bequem per eMail via Newsletter abonnieren! […]