MÜNCHEN / BERLIN (IT BOLTWISE) – Ein aktuelles Gerichtsurteil sorgt dafür, dass auch in Deutschland Geldautomaten mit einer Bitcoin-Wechselfunktion ohne Bafin-Genehmigung stehen dürfen. Ob das Gerichtsurteil Bestand hat, muss die Zeit zeigen.


In einer Spielhalle am Frankfurter Ring in München steht seit ein paar Tagen nun der erste Bitcoin-Automat in Deutschland. Ein Gerichtsurteil des Kammergerichts Berlin hat nun grünes Licht gegeben und entscheidet, dass ein Handel mit Bitcoins keine Bafin-Genehmigung benötigt.

Ob das Gerichtsurteil Bestand hat, muss die Zeit zeigen. Bis dahin kann man an diesem Bitcoin-Wechselautomaten Bitcoins mit Eingabe des Namens, Geburtsdatums und mit einem Personalausweis-Scan kaufen. Bereitgestellt wurde der Bitcoin-Automat vom Österreicher Unternehmen Orderbob.

Auf Flughäfen wie in Amsterdam, in Österreich und in vielen weiteren Ländern ist das Kaufen von Bitcoins per Automat schon seit geraumer Zeit möglich. Bereits im Jahr 2014 wollte ein Unternehmen einen Bitcoin-Automaten in Deutschland aufstellen und scheiterte jedoch bei dem Versuch.


Rückschlag für Bafin vor Berliner Kammergericht: Erster Bitcoin-Geldautomat Deutschlands steht in München (Foto: Pixabay)
Erster Bitcoin-Geldautomat Deutschlands steht in München (Foto: Pixabay)



Ergänzungen und Infos bitte an die Redaktion per eMail an de-info[at]it-boltwise.de


Unternehmen
34 Shares



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.