MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Samsung Electronics Co. integriert Baidus Ernie Bot in seine neue Galaxy S24-Smartphone-Serie in China, eine bedeutende Entwicklung im Bereich der Künstlichen Intelligenz in Smartphones.


  • News von IT Boltwise® bei LinkedIn abonnieren!
  • AI Morning Podcast bei Spotify / Amazon / Apple verfolgen!
  • Neue Meldungen bequem per eMail via Newsletter erhalten!
  • IT Boltwise® bei Facebook als Fan markieren!
  • RSS-Feed 2.0 von IT Boltwise® abonnieren!

  • Samsung Electronics Co. hat angekündigt, in der neuesten Galaxy S24-Smartphone-Serie in China den Ernie Bot von Baidu Inc. als Hauptattraktion zu präsentieren. Der südkoreanische Hersteller bewirbt seine neueste Handyserie als den Auftakt einer Welle von KI-Smartphones. Die Künstliche Intelligenz von Baidu soll bei der Textzusammenfassung, -organisation und -übersetzung helfen, wie Baidu in einer Erklärung mitteilte. Zudem wird sie die Backend-Unterstützung für Samsungs „Circle to Search“-Funktion bieten, die in anderen Märkten von Alphabet Inc.’s Google gehandhabt wird.

    Weiterlesen: Samsung setzt auf KI, um den Galaxy-Handys zu den besten Verkaufszahlen seit Jahren zu verhelfen

    Googles Android-Software bildet das Rückgrat für die Mehrheit der Smartphones in China, aber die mobilen Dienste und der App-Store des Unternehmens sind dort nicht verfügbar. Dies lässt lokalen Unternehmen Raum, um Lücken mit Alternativen wie Tencent Holdings Ltd.’s WeChat zu füllen. Für Baidu markiert der Deal mit Samsung einen bedeutenden Nutzer seiner Ernie-KI, einem der frühesten und besten Versuche, eine chinesische Herausforderung für OpenAIs ChatGPT zu schaffen.

    Samsung unternimmt Anstrengungen, um seinen kleinen Marktanteil in China, dem weltweit größten Smartphone-Markt, auszubauen. Die faltbaren Geräte des Unternehmens verschaffen ihm eine ausgeprägte Position im Premium-Segment. Eine tiefere Integration mit lokalen Diensten wie Baidus könnte dazu beitragen, mehr Verbraucher zum Wechsel von Apples iPhone oder lokalen Marken zu bewegen.

    Samsung präsentiert Baidus Ernie-KI in neuesten Galaxy-Handys
    Samsung präsentiert Baidus Ernie-KI in neuesten Galaxy-Handys (Foto:Leonardo, IT BOLTWISE)

    Hinweis: Teile dieses Textes könnten mithilfe einer Künstlichen Intelligenz generiert worden sein.



    Ergänzungen und Infos bitte an die Redaktion per eMail an de-info[at]it-boltwise.de
    Stichwörter
    Alle Märkte in Echtzeit verfolgen - 30 Tage kostenlos testen!


    {Abo}
    LinkedIn
    Facebook
    Twitter
    {Podcast}
    YouTube
    Spotify
    Apple

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert



    Es werden alle Kommentare moderiert!

    Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen.

    Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte.

    Du willst nichts verpassen?

    Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den RSS-Hauptfeed oder IT BOLTWISE® bei Google News wie auch bei Bing News abonnieren.