SEATTLE (IT BOLTWISE) – Auf einem Livestream können Kunden von Amazon sich nun Vorstellungen und Demonstrationen von Produkten ansehen und sofort bestellen. Die Darstellung der Shows erfolgt im Browser oder auf einer speziellen App.


Mit Amazon Live realisiert der Handelsriese ein Konzept, das ähnlich von Werbesendern wie QVC bekannt ist. In Gesprächsrunden und Vorführungen werden Produkte verschiedener Art beworben, um Zuschauer zum Kauf zu motivieren. Statt per Telefon erfolgt die Bestellung bei Amazon wie üblich per Klick. Kunden können sich den Stream entweder im Browser oder in der zugehörigen App ansehen.

Im Unterschied zum Fernsehen wählen Zuschauer bei Amazon Live zwischen mehreren Streams. Auf der Liste stehen Vorstellungen von Produkten, die kürzlich übertragen und aufgezeichnet wurden. Zu den angebotenen Themen gehören Latest Deals, Smart Home, Babytragen und Spiele. Ebenso kündigt Amazon dort die nächsten Streams an.

Die Startseite für Livestreams ist bisher noch nicht in die Navigation von Amazon eingebunden und deswegen etwas schwer zu finden. Die Streams stehen bisher nur auf Englisch zur Verfügung. Der Versand erfolgt jedoch in der Regel international.


Auf Amazon Live bewerben Hersteller und Händler ihre Produkte.
Auf Amazon Live bewerben Hersteller und Händler ihre Produkte. (Bild: Screenshot Amazon)



Ergänzungen und Infos bitte an die Redaktion per eMail an de-info[at]it-boltwise.de


Unternehmen
34 Shares



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.