MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Die Bregal Unternehmerkapital GmbH aus München, die Gesellschaft hinter der Familie Brenninkmeyer (C&A), steigt beim Unternehmen ebuero AG, einem Büro- und Telefonservice ein. Das Unternehmen ebuero AG wurde im Jahre 2000 von Holger C. Johnson gegründet und bietet Büroräume, Konferenzräume oder Geschäftsadressen als Dienstleistung an.


Eine Mehrheitsübernahme wurde bereits beim zuständigen Kartellamt angemeldet (“Er­werb der ebue­ro AG”), das berichtet nun deutsche-startups.de. Die Bregal Unternehmerkapital GmbH aus München, die Gesellschaft hinter der Familie Brenninkmeyer (C&A), will das Dienstleistungsunternehmen ebuero AG mehrheitlich übernehmen. Das Unternehmen verfügt derzeit über 11 Standorte in Deutschland, an denen Kunden Büroräume, Konferenzräume oder Geschäftsadressen anmieten können. Unternehmensgründer Johnson bleibt offenbar weiterhin Gesellschafter und Vorstand von ebuero.

Die Bregal Unternehmerkapital GmbH stieg zuletzt bei den Gesellschaften Onlineprinters und trendtours ein. Auch an der Murnauer Markenvertrieb GmbH, mit Sitz in Egelsbach bei Frankfurt am Main, beteiligte sich Bregal mehrheitlich. “Ich freue mich, mit Bregal den perfekten Partner gefunden zu haben, welcher den Erfolgskurs von Murnauer nicht nur mit Kapitalstärke, sondern auch mit der nötigen Sensibilität für unsere Tradition und die Werte innerhalb unseres Unternehmens unterstützen wird”, erklärte Henry Dawidowicz, Geschäftsführender Gesellschafter von Murnauer im Juni 2018 in einer Pressemitteilung.


Familie Brenninkmeyer steigt bei ebuero ein (Foto: Pixabay)
Familie Brenninkmeyer steigt bei ebuero ein (Foto: Pixabay)



Ergänzungen und Infos bitte an die Redaktion per eMail an de-info[at]it-boltwise.de


Unternehmen
34 Shares



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.