SCHLITZ (IT BOLTWISE) – Der im Jahr 2004 gegründete Hidden Champion Lampenwelt.de aus Hessen, kann auf schöne Zahlen zurückblicken. Im Jahresabschluss 2016 weist die Gesellschaft einen Umsatz von rund 61 Millionen Euro aus, bei einem Jahresüberschuss von 3,7 Millionen Euro. 75 Millionen Euro Umsatz sollen es bereits für das Geschäftsjahr 2017 sein.


Thomas Rebmann und sein Bruder Andreas gründeten den Online-Shop Lampenwelt.de und sind heute in 15 europäischen Ländern aktiv. 61 Millionen Euro Umsatz im Jahr 2016 und 3,7 Millionen Euro Überschuss können sich sehen lassen. 75 Millionen Euro Jahresumsatz bei über 12 Millionen Euro Jahresüberschuss sollen 2017 in den Büchern stehen.

Firmengründer Thomas Rebmann verkaufte bereits im Jahr 1999 Lampen über eBay und wollte somit sein Gehalt als Elektrotechniker-Azubi etwas aufbessern. “Zu dieser Zeit steckte der Online-Handel noch in den Kinderschuhen”, blickt Rebmann bei einem Gespräch mit “Deutsche Startups” auf die Anfänge zurück.

2011 investierten Christian Becker und Walter Neumüller einen bislang unbekannten Betrag in Lampenwelt.de. Im Jahr 2015 übernahmen die Investoren den Online-Shop dann vollständig. Die Gebrüder Rebmann blieben aber als Geschäftsführer an Bord.


Lampenwelt.de bestätigt 75 Millionen Euro Jahresumsatz (Foto: Pressematerial, Lampenwelt.de)
Lampenwelt.de bestätigt 75 Millionen Euro Jahresumsatz (Foto: Pressematerial, Lampenwelt.de)



Ergänzungen und Infos bitte an die Redaktion per eMail an de-info[at]it-boltwise.de


Unternehmen
34 Shares



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.