KOBLENZ (IT BOLTWISE) – Das börsennotierte Softerunternehmen CompuGroup Medical S.E. aus Koblenz hat heute die Übernahme der factis GmbH bekannt gegeben, einen Anbieter für Datenerfassung und Controlling im Gesundheitswesen.


Die CompuGroup Medical S.E. beschäftigt 4.600 Mitarbeiter und hat nach eigenen Angaben über 1 Million Nutzer mit Softwareprodukten in 55 Ländern. Mit der Akquisition des langjährigen Kooperationspartners factis GmbH mit Hauptsitz in Freiburg vergrößert CGM das eigene Portfolio im Bereich Sozial- und Gesundheitswesen.

Die factis GmbH bietet Softwarelösungen im Bereich mobile Datenerfassung und Controlling für das Sozial- und Gesundheitswesen an. Kunden von factis sind mittelständische, ambulante Pflege-Gesellschaften in der Dach-Region und weiteren Nachbarländern.

“Wir sehen für die factis Lösungen über den deutschsprachigen Raum hinaus interessante Marktpotenziale, so zum Beispiel in Frankreich“, sagt Hannes Reichl, Senior Vice President HIS bei CGM.


CompuGroup Medical aus Koblenz übernimmt Datenerfasser und Kooperationspartner factis (Foto: Pixabay)
CompuGroup Medical aus Koblenz übernimmt Datenerfasser und Kooperationspartner factis (Foto: Pixabay)



Ergänzungen und Infos bitte an die Redaktion per eMail an de-info[at]it-boltwise.de


Unternehmen
34 Shares



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.