MÜNCHEN / LONDON (IT BOLTWISE) – Die NASA-Sonde Juno flog bereits zum 27. Mal an dem Gasriesen vorbei.


  • KI-News & IT Boltwise bei LinkedIn abonnieren!
  • IT Boltwise bequem per eMail via Newsletter abonnieren!
  • KI-Blogger Michael Freitag bei Twitter / Instagram folgen!
  • IT Boltwise Blog bei Facebook als Fan markieren!
  • RSS-Feed 2.0 von IT Boltwise abonnieren!


  • Am 2. Juni flog die NASA-Sonde Juno mit einer Geschwindigkeit von ungefähr 209.000 km/h am Jupiter vorbei. Bei seinem bereits 27. Flug über den Gasriesen kam das Raumschiff ungefähr 3.400 Kilometer an die Wolken des Jupiter heran. Die US-Weltraumbehörde NASA hat nun ein Video veröffentlicht, das den Überflug in beeindruckenden Aufnahmen zeigt:
    Für das Video hat der Bürgerwissenschaftler Kevin Gill, der bei der NASA als Software-Entwickler tätig ist, auf eine Kugel projizierte Standbilder der Juno-Kamera mit einer virtuellen Kamera kombiniert, die Ansichten des Jupiter aus verschiedenen Winkeln bietet. Unterlegt wurden die Bilder mit Musik von Vangelis.

    NASA zeigt beeindruckendes Video von Jupiter-Überflug (Foto: Nasa)
    NASA zeigt beeindruckendes Video von Jupiter-Überflug (Foto: Nasa)



    Ergänzungen und Infos bitte an die Redaktion per eMail an de-info[at]it-boltwise.de
    Unternehmen
    34 Shares

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.