lyft

Lyft hat 50.000 Taxifahrten mit autonomen Fahrzeugen in Las Vegas absolviert

SAN FRANCISCO (IT BOLTWISE) – Zusammen mit Aptiv hat Lyft in Las Vegas innerhalb von einem Jahr über 50.000 autonome Fahrten mit Passagieren durchgeführt. Das ist das bisher größte kommerzielle Programm mit selbstfahrenden Autos in den USA. Sicherheitsfahrer sitzen stets hinter dem Lenker. Seit dem 3. Mai 2018 sind 30 autonome Autos von Aptiv in […]

pacific_bathy_image

Sieger des Ocean Discovery Xprize kartographieren den Meeresboden mit Unterwasserdrohnen

CULVER CITY (IT BOLTWISE) – Vor vier Jahren wurde Ocean Discovery Xprize für die Erkundung des Meeresbodens ausgeschrieben. Die Gewinner stehen nun fest. Mit aufwendiger Technik erfassen die Unterwasser-Kartographen die Landschaft unter dem Meeresspiegel. Vor vier Jahren hat Shell den Ocean Discovery Xprize ausgeschrieben. Belohnt mir Preisgeldern über insgesamt sieben Mio. Dollar werden die besten […]

waymo-trucking-road

Waymo nimmt mit autonomen Lkw den Testbetrieb in Arizona auf

MOUNTAIN VIEW (IT BOLTWISE) – Nach mehr als einem Jahr Pause testet Waymo wieder Trucks in der Region rund um Phoenix. Bei seinen ersten Versuchen ging es dem Google-Schwesterunternehmen noch um das Sammeln von Daten. Jetzt soll das automatisierte Fahren mit schweren Trucks ernsthaft erprobt werden. Autonome Pkw von Waymo sind in Arizona fast schon […]

hamburg-960_720

Drei große Reedereien nutzen die Blockchain zur weltweiten Verfolgung ihrer Container

ARMONK (IT BOLTWISE) – Das von IBM und der weltweit größten Containerreederei Maersk gestartete Blockchain-Projekt hat weitere Partner gefunden. Zwei weitere Großreedereien nutzen die Technik, um die Standorte ihrer Container zu registrieren. Damit wird fast die Hälfte des weltweiten Containerverkehrs über die Blockchain verwaltet. Nachdem IBM und Maersk im Januar 2018 das Blockchain-Projekt gestartet hatten, […]

trieye

Start-up Trieye verbessert Sensorik autonomer Autos für schlechte Sichtverhältnisse

TEL AVIV (IT BOLTWISE) – Mit den Sensoren von Trieye von Trieye sollen sich autonome Fahrzeuge unter schwierigen Umständen wie Nebel oder Dämmerlicht orientieren können. Intel und andere Investoren unterstützen das Unternehmen mit 17 Millionen Dollar. Die Sensoren von Trieye in Tel Aviv arbeiten mit kurzwelligem Infrarotlicht. Ähnlich wie Nachtsichtgeräte können sie Objekte auch bei […]

hamina-home1

Google investiert in Finnland 600 Millionen Euro in neues Rechenzentrum

HAMINA (IT BOLTWISE) – Der Internetkonzern will im finnischen Hamina ein großes Rechenzentrum errichten. Es wird für Google das fünfte in Europa – und das zweite in Hamina. Die Investition von 600 Mio. Euro fließt in ein Hafenstädtchen mit rund 20.000 Einwohnern im Südosten von Finnland. Bereits 2009 hatte Google 200 Mio. Euro für ein […]

film_960_720

Start-up Reminiz aus Frankreich will das Google für Videos werden

ILE DE FRANCE (IT BOLTWISE) – Die große Menge neuer Videos im Internet lässt sich durch Menschen praktisch nicht mehr indexieren. Reminiz will die Lücke schließen durch Algorithmen, die auch große Datenmengen in Echtzeit auswerten. Durch den ständigen Zustrom von Uploads haben die Video- und Social-Media-Plattformen keinen wirklichen Überblick über die von ihnen gehosteten Inhalte […]

portrait_960_720

Spielsucht offiziell von Welt-Gesundheitsorganisation (WHO) als Krankheit anerkannt

GENF (IT BOLTWISE) – Wer die Nacht durchgezockt hat, kann sich möglicherweise bald krankschreiben lassen. Denn seit dem letzten Update ihrer Liste anerkannter Krankheiten hat die WHO die „Gaming Disorder“ aufgenommen. Seit dem 25. Mai 2019 führt die WHO (World Health Organisation) die Gaming Disorder in der „International Classification of Deseases“ (ICD). Die Änderung der […]

modsy2

Neuer Marktplatz: Kalifornisches Start-up Modsy verbindet 3D-Design von Wohnräumen mit Möbelverkauf

SAN FRANCISCO (IT BOLTWISE) – Modsy bietet einen neuen Weg zum Onlinekauf von Möbeln an: Mittels Augmented Reality werden Sofas und Schränke in der eigenen Wohnung dargestellt. Wer an der Einrichtung Gefallen findet, kann die Möbel gleich online bestellen. Zur Ausweitung seines Services konnte Modsy gerade 37 Millionen Dollar einwerben. Modsy will das 3D-Design ganz […]

camera-960_720

Israelisches Start-up Ravin will Inspektionen von Leihwagen automatisch durchführen

TEL AVIV (IT BOLTWISE) – Ein KI-gestütztes System soll zukünftig Dellen und Kratzer bei der Rückgabe von Leihwagen erkennen und die Reparaturkosten schätzen. Die visuelle Inspektion der Autos erfolgt mit Smartphones oder einfachen Sicherheitskameras. Übersehene Schäden bei der Rückgabe Leihwagen können viel Ärger bereiten. Verleihfirmen bleiben auf den Kosten sitzen, und womöglich werden nachfolgende Mieter […]