hamburg-960_720

Drei große Reedereien nutzen die Blockchain zur weltweiten Verfolgung ihrer Container

ARMONK (IT BOLTWISE) – Das von IBM und der weltweit größten Containerreederei Maersk gestartete Blockchain-Projekt hat weitere Partner gefunden. Zwei weitere Großreedereien nutzen die Technik, um die Standorte ihrer Container zu registrieren. Damit wird fast die Hälfte des weltweiten Containerverkehrs über die Blockchain verwaltet. Nachdem IBM und Maersk im Januar 2018 das Blockchain-Projekt gestartet hatten, […]

hamina-home1

Google investiert in Finnland 600 Millionen Euro in neues Rechenzentrum

HAMINA (IT BOLTWISE) – Der Internetkonzern will im finnischen Hamina ein großes Rechenzentrum errichten. Es wird für Google das fünfte in Europa – und das zweite in Hamina. Die Investition von 600 Mio. Euro fließt in ein Hafenstädtchen mit rund 20.000 Einwohnern im Südosten von Finnland. Bereits 2009 hatte Google 200 Mio. Euro für ein […]

analytics

Nutzung von Piwik, Google Analytics und Tracking-Tools bzw. Skripten ohne Belehrung und Hinweis abmahnfähiger Wettbewerbsverstoß

Landgericht Frankfurt, Urteil vom 18.02.2014 – 3-10 O 86-12: Die Nutzung von Piwik und anderer Tools wie Google Analytics ohne Belehrung und Hinweis auf die Widerspruchsmöglichkeit gemäß §§ 15 Abs. 3, 13 Abs. 1 TMG stellt einen abmahnfähigen Wettbewerbsverstoß dar. Der Antragsgegnerin wird im Wege der einstweiligen Verfügung bei Meidung von Ordnungsgeld bis 250.000,00 Euro […]

huawei_mate20lite_kv

Google und Chiphersteller beenden Kooperation mit Huawei nach Blacklisting durch US-Regierung

MOUNTAIN VIEW (IT BOLTWISE) – Mehrere bedeutende Technologie-Unternehmen in den USA haben ihre geschäftlichen Beziehungen zu Huawei beendet. Grund ist eine Entscheidung des US-Handelsministeriums, Geschäfte mit dem chinesischen Telekommunikationsriesen genehmigungspflichtig zu machen. Für Huawei brechen schwere Zeiten an. Erst vor wenigen Tagen hatte das Handelsministerium entschieden, Huawei und 70 verbundene Unternehmen auf die sogenannte „Entity“-Liste […]

Huawei

Blackliste: US-Regierung setzt Huawei und 70 andere Unternehmen auf schwarze Liste für Exporte

WASHINGTON (IT BOLTWISE) – Das US-Handelsministerium greift Huawei frontal an: Exporte von High-tech aus den USA an den chinesischen Telekomriesen werden genehmigungspflichtig. Dadurch wird er viele seiner Produkte voraussichtlich bald nicht mehr verkaufen können. Wie Reuters berichtet, hat das Ministerium Huawei sowie 70 mit dem Konzern verbundene Unternehmen auf die sogenannte „Entity“-Liste gesetzt. Geschäfte mit […]

galaxy

Biegsames Handy: Samsung soll Probleme mit Galaxy Fold gelöst haben und vor der Auslieferung stehen

SEOUL (IT BOLTWISE) – Nach Informationen einer südkoreanischen Nachrichtenagentur hat Samsung die Haltbarkeit seines klappbaren Displays verbessert. Wenn die gegenwärtigen Tests glatt über die Bühne gehen, steht dem Verkauf nichts mehr im Wege. Wie Yonhap News berichtet, hat Samsung die Probleme mit dem Klappdisplay beim Samsung Galaxy gelöst. Das etwa 2000 Euro teure Luxus-Smartphone könnte […]

louislouis-vuitton-tv-screen-bag

Louis Vouitton zeigt Prototypen von Handtaschen mit eingebauten Displays

NEW YORK (IT BOLTWISE) – Auf einer Modenschau in New York führte die Luxus-Manufaktur Louis Vouitton zwei Handtaschen mit hochauflösenden Displays vor. Damit nähern sich zwei Accessoires einander an, die die meisten Frauen herumtragen: Handtasche und Smartphone. Auf der New Yorker Modenschau „Cruise 2020“ zeigte die exklusive Modemarke zwei Handtaschen mit integrierten AMOLED-Displays (organischen Leuchtdioden). […]

dyson

Patent von Staubsaugerhersteller Dyson zeigt dessen erstes Elektroauto

WILTSHIRE (IT BOLTWISE) – Schon seit 2016 ist bekannt, dass Dyson in den Markt der Elektroautos einsteigen will. Nun ist eine Patentanmeldung mit Zeichnungen des kommenden Elektro-Dysons aufgetaucht. Zeichnungen zu einer Patentanmeldung zeigen, wie das erste Elektroauto von Dyson voraussichtlich aussehen wird. Erkennbar ist ein Auto im SUV-Design mit äußerst kurzen Überhängen. Die versprechen gute […]

starbucks

Starbucks will seine Kaffeebohnen mit der Blockchain rückverfolgbar machen

SEATTLE (IT BOLTWISE) – Für gelangweilte Besucher von Starbucks soll es bald eine neue Beschäftigung geben: Sie können mit dem Smartphone den Ursprung der für ihren Kaffee verwendeten Bohnen bis zum Feld zurückverfolgen. Bei der Technik arbeitet der Röster mit Microsoft zusammen. Im März 2019 hatte Starbucks seine Öko-Initiative angekündigt. Die Becher sollen recyclebar werden, […]

office-960_720

Google ändert das Rating im Play Store von Android zugunsten aktuellerer Apps

MOUNTAIN VIEW (IT BOLTWISE) – Im Play Store werden in Kürze Rezensionen von aktuellen Apps höher gewichtet als die von älteren Versionen. Damit sollen Verbesserungen der Software verstärkt in die Gesamtbewertung einfließen. Auf der Tagung Google I/O kündigte Milena Nikolic, Direktor der Google Play Console, den geänderten Bewertungsalgorithmus an. „Sie sagten uns, Sie wollen ein […]