MOUNTAIN VIEW (IT BOLTWISE) – Der Suchmaschinenriese Google, Tochtergesellschaft der US-amerikanischen Holdinggesellschaft Alphabet Inc., hat mit dem Kundendienst-Bot-Service Onward ein Startup aufgekauft, welches sich auf künstliche Intelligenz und Bots-unterstützte Chat-Lösungen konzentriert.


Google hat für einen nicht genannten Betrag das Startup Onward aufgekauft. Die Lösung von Onward kann in Produkte wie HubSpot, Salesforce, Shopify und Zendesk integriert werden und hat sich auf künstliche Intelligenz und Bots-unterstützte Chat-Lösungen spezialisiert.

Die beiden Gründer Rémi Cossart und Pramod Thammaiah sowie auch der Chief Technology Officer Aaron Podolny wechseln zu Google. Über weitere Details zur Akquisition wurde offenbar Stillschweigen vereinbart.

Zuletzt hatte Google mit GraphicsFuzz eine aufsehen erregende Übernahme im August 2018 durchgeführt. GraphicsFuzz ist ein automatisiertes Test-Tool für Grafik-Treiber, um Grafikchips und Grafikkarten auf Sicherheit und Zuverlässigkeit hin zu testen.


Google-Kampus in Sydney (Foto: Google, Pressematerial)
Google-Kampus in Sydney (Foto: Google, Pressematerial)



Ergänzungen und Infos bitte an die Redaktion per eMail an de-info[at]it-boltwise.de


Unternehmen
34 Shares

Ultramon 3.4.1

MicEnum 0.1.0.0




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.