MOUNTAIN VIEW (IT BOLTWISE) – Der neuen Clip der koreanischen Pop-Gruppe Blackpink ist das erste Video auf YouTube, das in nur drei Tagen 100 Millionen mal angesehen wurde. Auch für die meisten Views in 24 Stunden setzt Blackpink mit 56,7 Millionen Views ebenfalls eine neue Bestmarke.


Blackpink, in Korea eine der beliebtesten Popgruppen, hat auf YouTube die bisher erfolgreichste Premiere hingelegt. Ihr Titel Kill This Love hatte nach Angabe von YouTube in der Spitze 979.000 gleichzeitig aktive Zuschauer. Damit übertraf die Girlie-Truppe die Popsängerin Ariana Grande. Deren Hit „Thank U, Next“ lauschten Ende November 2018 bis zu 829.000 Zuschauer gleichzeitig.

Für beide Video-Hits nutzten die Musiker YouTube-Premiere. Dieses Paket umfasst einige Tools, um den Start von Video-Premieren für Künstler wirksamer zu gestalten. Dazu zählen eine Landing Page, ein Chat und die Möglichkeit, das Video punktgenau zu einer bestimmten Uhrzeit zu veröffentlichen.

Für Blackpink könnte der YouTube-Hit der Türöffner für Erfolge in Europa und Nordamerika sein. Wenn am 17. April die US-Tournee von Blackpink in Los Angeles beginnt, dürften viele Amerikaner den Namen schon kennen. Vielleicht wird „Kill This Love“ der zweite YouTube-Megahit aus Korea. 2012 erreichte Psy mit seinem „Gangnam Style“ als erster eine Milliarde Views auf YouTube. Inzwischen steht das Video bei 3,3 Milliarden Ansichten. Mit dem weltweit bekannten Reitertanz ist dieses Video allerdings um einiges origineller als das von Blackpink.


Die koreanische Popgruppe Blackpink legte auf YouTube einen Blitzstart hin.
Die koreanische Popgruppe Blackpink legte auf YouTube einen Blitzstart hin. (Bild: YG Entertainment)



Ergänzungen und Infos bitte an die Redaktion per eMail an de-info[at]it-boltwise.de


Unternehmen
34 Shares



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.