Arbeitsmarkt Archive - IT BOLTWISE® x Artificial Intelligence
Singapur führt erstmals Arbeitslosengeld ein wegen KI-bedingter Jobverluste

Weil Künstliche Intelligenz Jobs bedroht – Singapur zahlt erstmals Arbeitslosengeld

SINGAPUR / MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Singapur wird Arbeitslosen erstmals Stütze zahlen – weil die Künstliche Intelligenz so viele Jobs bedroht. Nach jahrzehntelanger Verweigerung stellte der neue Premier Lawrence Wong (51) am Mittwoch klar: Seine Regierung wird ein Unterstützungssystem einführen. Ein Grund für die überraschende Entscheidung: der Aufstieg der KI. Wong erklärte am Mittwoch in […]

ai-ki-navigating-labor-market-revolution

Jobverlust und Jobgewinn durch KI: Ein Blick auf den sich wandelnden Arbeitsmarkt

MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Künstliche Intelligenz revolutioniert die Arbeitswelt, indem sie repetitive Aufgaben automatisiert und dadurch bestimmte Jobrollen verdrängt. Gleichzeitig eröffnet sie aber auch neue Wege, die eine Kombination aus technischer Expertise und menschlichen Fähigkeiten erfordern. Um in dieser sich entwickelnden Landschaft zu gedeihen, müssen sich Individuen und Organisationen an die sich ändernde Natur der […]

ai-robot-humanoid-hands-arms-letting-go

Google trennt sich von australischem KI-Datenunternehmen, das beim Training von Bard und Google Search half

MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – In einer unerwarteten Wendung hat Alphabet, Googles Mutterkonzern, seine Verträge mit Appen gekündigt, einem Unternehmen, das für das Training von Googles KI-Produkten wie Chatbot Bard und Google Search entscheidend war. Appen, eine in Australien ansässige Firma, die Künstliche Intelligenz-Modelle für eine Vielzahl von Technologiegiganten schult, erlebt einen deutlichen Rückschlag. Die Entscheidung […]

ai-creative-human-labor-humanoid-workplace

Laut MIT-Studie ist KI-Einsatz in der Arbeitswelt teurer als menschliche Arbeitskräfte, KPMG sieht aber langfristige Disruptionen

MÜNCHEN (IT Boltwise) – Eine neue Studie des Massachusetts Institute of Technology (MIT) offenbart, dass der Einsatz von Künstlicher Intelligenz in vielen Berufen derzeit teurer ist als menschliche Arbeit. Diese Erkenntnis stellt aktuelle Befürchtungen über einen umfassenden Arbeitsplatzverlust durch KI in Frage. Auf der anderen Seite warnt der CEO einer der größten Beratungsfirmen Amerikas, KPMG, […]