Betrug Archive - IT BOLTWISE® x Artificial Intelligence
Brüder hacken Blockchain und stehlen 25 Millionen Dollar in Sekunden

Ethereum-Hacker: Brüder hacken ETH-Blockchain – 25 Millionen Dollar in Sekunden gestohlen

NEW YORK / MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Informatiker in den USA verhaftet: Ihnen ist es gelungen, die als betrugssicher geltende Blockchain-Technologie auszutricksen. Zwei Brüdern in den USA ist es offenbar gelungen, die als absolut sicher geltende Blockchain-Technologie zu unterlaufen und Kryptowährung im Wert von 25 Millionen Dollar zu stehlen. Die Bundesstaatsanwaltschaft Manhattan wirft den beiden […]

International koordinierte Aktion zerschlägt große Krypto-Betrüger-Bande

Operation LoopX: Erfolgreicher Schlag gegen Krypto-Betrug – Fake-Kryptowährung LoopX nach Exit-Scam aufgelöst

MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – In einer international koordinierten Aktion wurde eine betrügerische Krypto-Betrüger-Bande zerschlagen, die Investoren um etwa sechs Millionen Euro brachte. Das Bundeskriminalamt und die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft führten gemeinsame Ermittlungen, die zur Festnahme von mindestens zwei Verdächtigen in Oberösterreich führten. Die Gruppe soll unter dem Namen „LoopX“ eine Kryptowährung angeboten und dabei hohe […]

ai-openai-fake-fund-manager-mystery

Von „Jacob Vespers“ zu Ian Hathaway: Die kuriose Geschichte des fiktiven OpenAI-Fondsleiters

MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – OpenAI befindet sich in einer Phase signifikanter Veränderungen und Kontroversen, die von der Übergabe der Führung des Startup-Fonds von Sam Altman an Ian Hathaway bis hin zu einem beispiellosen Betrugsskandal reichen. OpenAI, das führende Unternehmen in der Entwicklung Künstlicher Intelligenz, durchläuft eine Zeit bedeutender Transformation und Herausforderung. Kürzlich hat Sam Altman, […]

a54e4eaa-809a-430b-84ea-286932ccc361

Sam Bankman-Fried: Vom Milliarden-Imperium zur 25-jährigen Haftstrafe

MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Sam Bankman-Fried, der Gründer der inzwischen insolventen Kryptowährungsbörse FTX, wurde zu einer 25-jährigen Gefängnisstrafe verurteilt. Seine Verteidigungsstrategie scheiterte angesichts überwältigender Beweise, was das vorläufige Ende eines der größten Betrugsfälle in der Geschichte der Kryptowährungen markiert. Der Prozess gegen Sam Bankman-Fried entwickelte sich zu einem wahren Gerichtsdrama, voller überraschender Wendungen und emotionaler […]

ai-deepfake-videoconference-2

Täuschend echt: Millionenbetrug durch Deepfake-Technologie in Videokonferenzen

MÜNCHEN (IT BOLTWISE) – Ein multinationaler Konzern in Hongkong wurde Opfer eines KI-gestützten Betrugs in Höhe von 25 Millionen Dollar, orchestriert mit ausgeklügelter Deepfake-Technologie. Dieser Vorfall unterstreicht das Potenzial Künstlicher Intelligenz, große finanzielle Betrügereien zu erleichtern und wirft bedeutende Bedenken hinsichtlich der Sicherheit von Unternehmenskommunikation auf. Die Betrüger setzten Deepfake-Technologie ein, um sich als der […]

geld

Online-Kredit-Betrug: Kredit­vermittler kassierte rechts­widrig Geld – 30 Millionen Euro Entschädigung für Maxda-Kunden

MÜNCHEN / LONDON (IT BOLTWISE) – Der Kredit­vermittler Maxda (Werbe­slogan: „…auch ohne Schufa“) hat von 2010 bis 2017 von rund 157.000 Kunden insgesamt etwa 30 Millionen Euro zu Unrecht kassiert. Der Haupt­ver­antwort­liche ist per Strafbefehl rechts­kräftig wegen gewerbs­mäßigen Betrugs verurteilt. KI-News & IT Boltwise bei LinkedIn abonnieren! IT Boltwise bequem per eMail via Newsletter abonnieren! […]

network-960_720

Start-up Shift Technology deckt Versicherungsbetrug durch künstliche Intelligenz auf

PARIS (IT BOLTWISE) – Das Pariser Unternehmen hat weitere 60 Millionen Dollar für die Entwicklung und Vermarktung seiner Tools erhalten. Bereits 70 Versicherungen verwenden die Software, um unbegründete Forderungen heruaszufiltern. Die 2014 gegründete Shift Technology hat nach eigenen Angaben bereits Hunderte Millionen Anträge auf Kostendeckung von Versicherungen ausgewertet, um typische Muster zu speichern. Aufgrund dessen […]